Augenbrauen färben/tönen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das mal mit 13 ausprobiert allerdings hatte ich damals blond gefärbte Haare und meine schwarzen Augenbrauen dazu mochte ich nicht! Also ein Tipp, blondierung auf Augenbrauen sieht komisch aus xD Ansonsten kannst du das ruhig machen, viele meiner Freundinnen machen das auch....verwende aber dafür einen ganz feinen kleinen Kamm damit es auch gleichmäßig wird!

Noch ein Tipp dazu, ich weiß ja nicht wie deine Haut ist und bei sensibler Haut kann das in die Hose gehen. Dann möchte ich nicht für deinen Ausschlag verantwortlich sein. Verwende einfach braunen Lidschatten, das sieht sehr natürlich aus!

0

Meiner Meinung nach solltest du die Hände fern von Haarfärbemitteln für deine Brauen lassen!

Deine Augenbrauen sind zwar nur Haare, da hast du recht, aber sie sind immer noch anders und außerdem wachsen sie in deinem Gesicht, so kann es im schlimmsten Falle zu Hautirritationen führen wenn du die falschen Färbemittel nimmst

generell würde ich vom (mehrfachen) Färben abraten, da ich selber damit Erfahrung habe und die Augenbrauen nach einer Zeit anfangen auszufallen, was wirklich erschreckend und höchst unpassend ist

FAZIT: Augenbrauen sind kein Kopfhaare

Wenn Du nicht den Rest des Abends mit tränenden Augen verbringen willst- laß es!! Nimm ein bißchen Haargel oder eine Fettcreme. Dann sehen die Brauen immer noch hell aus, aber (wie Haare im Wasser) wenigstens etwas dunkler. Und nächste Woche zum Friseur - Ansonsten kannst Du natürlich mit einem Augenbrauenstift kleine Strichelchen zwischen den Brauenhaaren machen, - aber das hält nicht lange. Farben; grau oder braun,- je nachdem welche Haarfarbe Du hast.

Was möchtest Du wissen?