Auf der straße angepöbelt - wie reagieren?

13 Antworten

Ich bin ein (noch) blonder Brillenträger Jahrgang 61. Vor einer Stunde bin ich - um die Mittagszeit an der Ampel wartend - von einem Glatzkopf Mitte Zwanzig, 1,80 Meter groß und kräftig, der einen großen braunen Hund an der Leine hatte, angepöbelt worden "was guckst Du mich so an?". Ich saß auf meinem Mountain-Bike, sah das gerötete Gesicht des Glatzkopfes und seinen angriffslustigen Blick und dachte mir, dass der Mann auf eine Prügelei aus war. Ich wendete mein Fahrrad und fuhr davon. Der Mann lief hinter mir her, holte mich aber nicht ein, sondern stolperte und fiel der Länge nach hin. Aber er stand sofort wieder auf. Ich nahm meine Digitalkamera und machte aus 100 Meter Entfernung ein Foto von ihm. Am besten entfernt man sich von solchen Leuten, die auf eine Prügelei aus sind, solange die Möglichkeit dazu besteht. Vielleicht sollte man ein Messer in der Tasche haben, falls man der Attacke nicht mehr entkommen kann.

Aggressor - (Verhalten, Soziales, Alltag)

Quittiere das ganze mit einem herzhaften Gähnen und geh einfach weiter. So mache ich das immer. Ich stecke dann noch zusätzlich demonstrativ die "Stöpsel" meines Handys in die Ohren . Wenn die Typen merken , dass Dich ihre Nummer völlig kalt lässt, dann sagen die sich: Bei DER/DEM zieht unsere Masche nicht, unsere Mühe ist umsonst

Ignorieren funktioniert aber meist noch am besten. Wird denen dann oft zu doof/langweilig wenn du nicht reagierst ;) Einfach den iPod weiter aufdrehen und weiter geht's!

Hilfe, Gedicht in Rap umwandeln?

Also ich hab schon ein Teil undzwar: Wenn du zur Arbeit gehst am frühen morgen morgen, wenn du am Bahnhof stehst mit deinen Sorgen Sorgen, Da zeigt die Stadt, die asphaltglatt im Menschentrichter, Millionengesichter.... Wie soll ich den Teil in einen rap umwandeln?: Zwei Fremde Augen, ein kurzer Blick, die Braue, Pupillen, die Lider- Was war das? Vielleicht dein Lebensglück... vorbei, verweht, nie wieder.

...zur Frage

Betonen eines gedichts? ...Augen in der Großstadt...?

Wie kann an da folgende gedicht besonders gut betonen?

Augen in der Großstadt Wenn du zur Arbeit gehst am frühen Morgen, wenn du am Bahnhof stehst mit deinen Sorgen: da zeigt die Stadt dir asphaltglatt im Menschentrichter Millionen Gesichter: Zwei fremde Augen, ein kurzer Blick, die Braue, Pupillen, die Lider -Was war das? vielleicht dein Lebensglück... vorbei, verweht, nie wieder.

Du gehst dein Leben lang auf tausend Straßen; du siehst auf deinem Gang, die dich vergaßen. Ein Auge winkt, die Seele klingt; du hast's gefunden, nur für Sekunden... Zwei fremde Augen, ein kurzer Blick, die Braue, Pupillen, die Lider -Was war das? Kein Mensch dreht die Zeit zurück... Vorbei, verweht, nie wieder.

Du mußt auf deinem Gang durch Städte wandern; siehst einen Pulsschlag lang den fremden Andern. Es kann ein Feind sein, es kann ein Freund sein, es kann im Kampfe dein Genosse sein. Er sieht hinüber und zieht vorüber ... Zwei fremde Augen, ein kurzer Blick, die Braue, Pupillen, die Lider -Was war das? Von der großen Menschheit ein Stück! Vorbei, verweht, nie wieder.

(Kurt Tucholsky)

...zur Frage

Frage zu Asperger

Ich habe einen netten Mann kennen gelernt,der mir auch sehr gut gefällt. Als sich so langsam mehr aus unserer Freundschaft entwickelte,sagte er mir,das er Aspergerer ist. Man merkt ihm aber so nichts an. DAS IST NICHT NEGATIV GEMEINT!!! Es ist nur so,das er keine Auffälligkeiten zeigt. Ich hab mir da noch nichts dabei gedacht,ich dachte dann ist es nur eine ganz leichte Form. Inzwischen habe ich mir aber seinen Videoblock angeschaut,wo er fröhlich drauflos plaudert,auf fremde Leute zu geht und immer freundlich in die Kamera schaut. Vielleicht habe ich mich nicht ausreichend über Asperger informiert,aber das passt meiner Meinung nach gar nicht zusammen. Oder doch? Kann mir bitte jemand helfen? Ich fühle mich irgendwie verarscht.

...zur Frage

Nahui - Nachui - Nahuy, wer kennt die genaue Übersetzung?

...zur Frage

Er ist seiner Freundin fremdgegangen soll ich es der Freundin sagen?

Ich bin in einem Freund verliebt, er hat aber eine Freundin. Lieder ist er ihr öfters fremdgegangen. Ich überlege seit Wochen schon ob ich es ihr sagen soll, aber Sie kennt mich ja nicht. Und wenn ich es machen würde, würde dieser freund mich hassen, das würde ich schon überstehen, wäre vielleicht auch besser. Aber ich will nicht das er dieses Mädchen verarscht. Sollte ich es ihr sagen oder es einfach ignorieren?

...zur Frage

Warum mag mich kein Mädchen

Ich stelle mir seit ein paar Monaten die Frage warum mich kein Mädchen leiden. Ich bin ein 15 Jahre alter Junge und habe dieses Problem. Erstmal möchte ich sagen das es 2 Gründe gibt warum ich in meiner Klasse Außenseiter bin und gemobbt werde. Zum einen weil ich Ausländer bin (50% Türke,25%Marrokaner,25% Deutscher) und weil ich als einzigster in meiner Klasse noch nie eine Freundin hatte

Das Problem aber ist das mich kein Mädchen leiden kann. Ich bin richtig schüchtern und sehr zurückhaltend. Ich hatte mich aber schon getraut 20 Mädchen anzusprechen. Aber 15 haben direkt gesagt ich soll mich verpi**en und von 5 wurde ich richtig hart verarscht.

Könnt ihr mir vielleicht sagen woran das liegt und könnt ihr mir Ratschläge geben wie ich Selbstbewusster werde weil ich glaube ich bin die Schüchternste Person der Welt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?