Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen. -Erklärung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz einfach: Das Leben verläuft nicht in einer geraden Linie und oftmals sind Hindernisse auf den zweiten Blick Chancen. Viele sehen das nur nicht, weil die nur ihr Ziel vor Augen haben und sich über jede Verzögerung ärgern.

Statt einfach mal durchzuatmen und die aktuelle Situation genauer zu betrachten und zu erkennen, welche Möglichkeiten diese für sie bereit halten könnte.

Das bedeutet nichts anderes als: Du wächst mit deinen Aufgaben. Es gibt Hindernisse im Leben die du überwinden musst. Das sind die Steine die dir in den Weg gelegt werden. So wie z. B. Ein Problem geschafft, Häkchen dran, nächstes Problem usw. Die Steine haben dabei nur Symbolischen Wert.

Der Stein symbolisiert ein Hindernis, welches dir in den Weg gelegt wird. Du baust etwas schönes heißt, du beschäftigst dich mit dem Hindernis machst das schönste draus und folgst deinem Weg...

So würde ich das sehen. Kann natürlich sein das jemand anderes (z.B. Du) es anders deutet.

Egal wie schwierig eine Situation ist, wie schwer der Weg sein mag. Man kann lernen damit um zu gehen. Etwas Positives daraus formen und letztendlich daran wachsen. Alles Schlechte hat auch etwas Gutes.

LG

Dass es viele Personen sind die dir was in den Weg legen um weiter zu kommen und weil es so viele sind (Steine) kann du damit bauen. (mit einem Stein geht dass nicht)

Dass du aus jeder schlechten Situation auch was gutes machen kannst, fertig.

Was möchtest Du wissen?