ATU Explorer Iron 50 kaufen oder lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
neu kostet der Zweitakter bei ATU 1099,99 €.

Wie alt ist der Roller und wurde er Scheckheft gepflegt?
Falls nicht, weißt Du nicht, was alles gemacht werden muss, aber man kann eigentlich alles selber machen.

Bei dem geringen Neupreis Preis würde ich nicht mehr als 500 € zahlen.

So schlecht sind die China-Roller nicht, sie wollen gehegt und gepflegt werden.
Früher hat man auch über Autos aus Japan gelästert und dann doof geschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domcaka
30.06.2016, 10:20

Also der Roller wurde vor ca. 3 Monaten das erste mal angemeldet und war noch bei keiner Inspektion, da die erste Inspektion bei 1000 km ist.

0

Mach um A.T.U. und den Roller einen ganz großen Bogen. Für den Preis bekommst du einen guten gebrauchten Markenroller. Gehe mal  davon aus das du nicht mehrmals zur Werkstatt fahren willst, denn dort wird die Kiste meistens stehen sofern du eine findest die den repariert.Und wenn du den direkt nach A.T.U. bringst bekommste den kaputt repariert wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen ein China Roller,dann ein generic,sym,

Aber bitte kein atu Roller

Für 400-600€ bekommst auch schon einen gut gebrauchten Marken Roller.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domcaka
30.06.2016, 10:15

Und wie sieht es aus mit einem kleinen Longjia Roadrunner ? Der Neupreis beträgt 1079€ 

0

Lass lieber die Finger von den Chinaroller machen nur Probleme. Andere Marken zu dem Preis nicht, da musst du etwas drauf legen, aber du hast weniger Probleme damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?