Athen. Shoppen oder was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte tatsächlich in Stress ausarten. Wegen der paar Stunden wäre es wahrscheinlich besser, ihr ruht euch zu Hause aus und bereitet euch für den nächsten Schultag vor. Noch dazu ist im Moment in Griechenland kaum einer in der Lage viel Geld auszugeben, so schätze ich, dass auch das Angebot in den Läden eher dürftig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Menge Läden in Athen, in der Ermou und in anderen Straßen im Zentrum. Ich weiß nur nicht, was du als Schrott bezeichnest. Dir sollte schon bewusst sein, dass dein Text ziemlich beleidigend rüberkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Epicurienne
04.12.2013, 02:53

Was erwartest du von einer verzogenen Tuss, die von Papi einen Flug-Tagestrip gesponsert bekommt und in einer der kulturreichsten Stadt der Welt nach amerikanischen Modeketten fragt??

3

In Monastiraki gibt es einen berühmten Flohmarkt auf dem sich wahre Schätze entdecken lassen - aber dafür braucht es etwas mehr als das nötige Kleingeld, nämlich ästhetisches Wahrnehmungsvermögen...;).

Ansonsten ist Athen noch für ein paar weitere kulturelle Errungenschaften bekannt, falls du in der Schule aufgepasst hast und nebenbei gibt es zigtausende Obdachlose zu besichtigen.

Athen ist also auf jeden Fall eine Reise wert, auch ohne Schrott kaufen zu müssen.

Allein schon für den Joghurt würde sich der Flug lohnen wenn man von dem Dreck absieht, der dadurch in die Luft geht. Deshalb wär´s angesagter wenn ihr eure Fummel im Internet bestellt - für dich sicher nicht weniger aufregend wenn du sonst keine Ansprüche hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?