Astra 19.2 und Eutelsat 9A gleichzeitig empfangen?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du benötigst für deine schüssel einen passende multifeedschiene und 2 Discq Schalter http://www.amazon.de/s/ref=a9_sc_1?rh=i%3Aaps%2Ck%3Amultifeedschiene&keywords=multifeedschiene&ie=UTF8&qid=1377116224

So kanst bei Lust und laune wieder astra mit Hotbierd oder einen anderen Satellit, Den mit den Monoblook lnb sind immer fest für beide , da nicht alle genau 6° auseinander sind .

Deinen LNB kanst wenn er 2 Anschlüsse hat Twin weiterverwenden, Würdest dann sogar alle 3 empfangen da du den schon eh hast sind nur 4 weitere f stecker nötig . und genug leitung

Dein Twin Receiver solte zumindest Discq 1,0 Können.

Einen 2. Twin LNB , F Stecker, Ausreichend Leitung .

Aber da du anfänger bist würde ich dir zu 2 Twin LNB raten Somit ist es egall welchen Turner der Receiver benutzt. anders musst beim Programmierern aufpassen das der Turner zugriff zum entsprechenden Satellit hat .

Also beide Eingänge sollen über Discq auf beide Satelliten zugreifen können das dürfte einfacher sein auf Astra müssen eh beide zugreifen Weill du zb zdf schauen pro 7 aufnehmen möchtest.

Hoffe soweit hast alles verstanden und Verstehst warum du mindestens einen neuen LNB und eine Multifedschine benötigst

Es ginge mit dem einem anderen Monoblock Hotbird und den 9° reinzuholen Sehe das es die auch gibt , aber für astra passt der wieder nicht .

Würde gleich ein Discq mit 4 Eingängen nutzen den der mit 2 wird a und b geschaltet was schon dein Monoblock benutzt, du benötigst dann Eingang c oder d

Aber gib mal Info ob dein Monoblok ein Twin ist es soll ja sicher nicht zu teuer werden .

Auch müssen wir schauen ob es für deine Schüssel einen Passenden Halter gibt .

1

Danke habe so einiges verstanden :)

Aber habe noch ein paar Fragen..

Was hat es mit dem Discq-Schalter auf sich? Ich dachte mein Receiver hat schon einen Multischalter integriert oder?

Und Ich habe bereits einen Twin LNB von Hama also bräuchte ich noch einen Twin und muss ich dann 4 Kabel ziehen?!

Wäre nett wenn du es beantworten könntest :)

Mein Receiver kann Disecq 1.2 und der Monoblock LNB ist ein Single (1 Ausgang)

Vielen Dank im Voraus!

0
@blacktiger22

Discq Schalter Schaltet zwischen den LNB um Dein monoblok hatte einen eingebauten Discq

In den Diseq kommen von beiden LNB je eine Leitung 1 geht zum Receiver weiter.

Am 2. Diseq das gleiche und in 2. Eingang vom receiver

Du nutzt am twin 1 Eingang zum schauen den 2. zum aufnehmen je Turner ein Eingang. so Hast FREIE Auswahl kannst mit beiden turner astra und den 9a auch anschauen und aufnehmen.

Es wäre möglich ein Eingang je LNB aber dann kannst nicht 2 mal auf astra zugreifen, und must beim aufnehmen den richtigen Eingang Turner nutzen. Es gibt aber receiver die da nicht frei zu programmieren sind und immer der turner 2 Aufnimmt Da müsstest mal in der Bedingung schauen

Aber zu deinem Spiegel da scheint es mit einem Multifedhalter nicht so einfach

wird mit so einen universall etwas Bastelarbeit

http://www.amazon.de/Wentronic-3-fach-Multifeedhalter-f%C3%BCr-LNBs/dp/B003Z2SNNG/ref=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1377131033&sr=1-4&keywords=multifeedhalterung

1
@dr4sat

Sollte ich dann wie bei diesem Bild vorgehen? http://www.icordforum.com/wiki/images//6/64/Quad-4.jpg

Und kannst du mir bitte einen Diseqc Schalter empfehlen?

Und ich habe nachgeschaut ich kann die LNB-Halterung auf meiner Schüssel ohne Probleme ausbauen. Also würde ich deinen Rat befolgen und den Multifeedhalter 4-fach bestellen :)

Grüße

0
@blacktiger22

Sollte ich eigentlich einen Diseqc 2x1, einen 4x1 oder 4x2 verwenden?

0
@blacktiger22

Bei den 4 auf 1 köntest du auch den Monoblock noch mit auf montieren da der Diseq des monoblock 1und 2 bez a und b benutzt. bleiben dir dann nur Eingang 3 und 4 . Glaub die sind etwa 1-2 euro teurer und du könntest auch hotbird noch behalten .

Und wenn du eh den 4 fach nimmst spicht ja nichts dagegen den hotbird mit anzuschließen auch wen der 4 fach nur 2 LNB hat Könte mann den 3. halter auch dranschrauben und den LNB ausrichten so hast zumindest auch die positon schon ausgerichtet ein LNB ist dann in 2 minuten montiert umgesetzt , zumindest auf Balkon Terasse

4 mal 1Diseq hab ich selbst etwa 12 an meiner Verteilung ist mal einer kaput sind die auch nicht so teuer hab für 1 im GrossHandel 3 Euro bezahlt.

Must ja nicht gleich 4 lnb kaufen aber hast für den fall schon Halter und Eingang am Diseq

0
@dr4sat

Also zurzeit ist mein Schüssel auf Astra gerichtet, muss ich für Eutelsat 9A die Schüssel verschieben oder kann ich Eutelsat 9A einfach anschielen indem ich die Schüssel so lasse und am Multifeed dran verschiebe? Muss den für Eutelsat 9A irwas an Höhe verstellt werden?

Und ich habe beschlossen mir diese Schiene zu bestellen: http://www.amazon.de/Wentronic-3-fach-Multifeedhalter-f%C3%BCr-LNBs/dp/B003Z2SNN...

Weißt du vlt ob Sie eine Halterung hat? Auf Amazon ist nämlich keine Halterung abgebildet..

LG Charaniyan

0
@blacktiger22

Beim wechsel des haltenden LNB in der Mitte must alles neu ausrichten bei der schiene die ich verlinkte macht das nur 1 mal außerdem kontest damit auch genau in die Mitte beider sateliten also auf 12 ° und läst beide LNB schielen ok du köntest den Alten Monoblock LNB als Mitte nehmen und ihn ungenutzt lassen .

Aber achtung bei der lösung sind beide LNB seiten verdreht spich der lnb für den ost Satellit sitzt im westen

0
@dr4sat

Aber nochmal ich hoffe du hast nicht den monoblok Singel LNB dran für astra sondern den alps twin dann ginge das. oder du richtest auf den eutelsat 9 und montierst den Astra LNB dazu Schielend . Mit zdf schauen und pro7 benötigst du einen Twin

0
@dr4sat

Ich habe jetzt 2 Twin LNB's bestellt und will die Schüssel auf Astra gerichtet und will Eutelsat 9 schielend empfangen. Nur weiß ich nicht ob ich für Eutelsat 9 jetzt an Höhe was verstellen muss, aber auch wenn bin ich ja mit der Gibertini Schiene genau richtig :)

Nochmal vielen vielen Dank für deine Hilfe :)

LG

0
@blacktiger22

Ja und bei der gibertini schiene kanst den monoblok noch dazu montieren auf hot und kabel dran und sogar noch benutzen wenn mal tv mit DVB-s hast oder 2. Receiver übrig .

Unter Umständen auch mit einschleifen in den 4 Diseq aber da der monoblok auch eingebauten Diseq hat musst da etwas fachmännisch vorgehen . hab ich dir ja schon versucht zu erklären warum :-)

Schaltest den monoblok dann auf b am 4 Diseq gleichzeitig schaltet der Monoblok lnb aber auch seinen Diseq auf b oder nicht das musst ausprobieren zumindest ist der nicht mehr voll zu benutzen wie gewohnt

0
@dr4sat

Mit den Diseq Schaltern ist das so Sache ich hab ja damals 10 für je 3 Euro bestellt davon war einer kaputt . Für mich kein Problem das mal schnell zu Prüfen

Ein Marken Spaun kostet schon an 40 Euro das dann mal 2 bist bei 80 euro würde da 3 ( 4) Bestellen,
http://www.amazon.de/Vantage-DiSEqC-Schalter-Satelliten-Receiver-VT-DS/dp/B0016KJKNG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1377294455&sr=8-3&keywords=diseqc+schalter+4+1

Es ist eine Marke 6 sind zufrieden und bei mindestens 3 fällt der Versand weg .

EMP soll auch eine gute Marke sein aber der soll eine hohe Dämpfung haben schreibt einer

Es gibt auch welche für 3-4 euro no name aber da du schon gute Alps lnb hast wilst dir das damit wieder zunichte machen

Aber ok nicht jeder kann sich eine dreambox mit spaun und katrein leisten. übrigens Alps ist ne Tochterfirma von Katrein oder die werden dort hergestellt, sind nur billiger der LNB

0
@blacktiger22

Der lnb ist ok mein Inverto arbeitet schon 8 jahre der smart 10

Diese best germany kenne ich nicht teste sie halt ob alle Eingänge mit dem receiver sauber schalten

0

Du kannst entweder zwei 2x1, zwei 4x1 oder einen 4x2 benutzen.

Du benötigst definitiv zwei Eingänge (erste Zahl), nimm lieber gleich einen mit 4, kostet kaum mehr (und mit deiner Antennenkonfiguration bekommst du auch 13°, 23° und evtl. sogar 28,2° hin - kommt auf den Standort und den Fokus der Antenne an). Nachdem du einen Twin"receiver" hast, solltest du auch zwei Leitungen da hin legen, sonst ist das ganze recht sinnfrei. Ob du das mit zwei DiSEqC Switches mit je einem Ausgang oder einem DiSEqC-Switch mit zwei Ausgängen machst, ist aus technischer Sicht egal, wahrscheinlich sind zwei 4x1 Switche günstiger.

Nachtrag: falls du vor hast aufzurüsten, kauf dir lieber LNBs von Alps oder Inverto. Sind mit unter die besten und wahrscheinlich auch günstiger als das überteuerte Hama-Geraffel. Noch ein Hinweis zum Kabel. Das beste Kabel der Welt bringt nichts, wenn die Stecker nichts taugen. Du hast pro Leitung mindestens vier Stecker und jeder ist eine potenzielle Quelle für Störeinflüsse. Investiere lieber ein paar Euro in die selbstkomprimierenden Stecker von Cabelcon (wird tatsächlich so geschrieben) oder leih dir eine Crimp- oder besser Kompressionszange mit entsprechenden Steckern irgendwo aus. Dein Empfang wird wesentlich stabiler sein, deine Verkabelung wird länger leben und die Blasen an den Fingern von diesen ärgerlichen Aufdrehsteckern sparst dir auch ;)

Zur Antenne: Gut, ewig wirds nicht leben und wirklich riesig gut ist sie auch nicht, aber wenns klappt, was solls. Falls du aber mal umrüsten musst, möchte ich dir die Gibertini Antennen empfehlen - nicht weil das so immens gute Antennen sind (sie sind völlig in Ordnung, darüber gibts nur noch Kathrein und die kosten das Fünffache), sondern weil das Multifeedsystem genial ist. Gerade bei so weiten Spreizungen kann man mit Gibertinis höhenverstellbaren LNB-Schellen immens was rausholen.

Danke für die Tipps :)

ich würde dann deinen Rat befolgen und zwei 2x1 oder 4x1 DiSEqC Schalter holen. Ich bräuchte momentan nur Astra und Eutelsat 9A anzupeilen.

Momentan ist mein Schüssel auf Astra gerichtet muss ich dafür Eutelsat 9A die Schüssel verschieben oder kann ich Eutelsat 9A einfach anschielen?

Ich habe mir auch überlegt 2 Twin LNB's von ALPS zu besorgen, die sollen wirklich ihr Geld wert sein! Und ich benutzte momentan auch Kompressions-F-Stecker:

http://www.kab24.de/tv-sat/f-kompressionsstecker-fuer-82mm-kabel.html

0
@blacktiger22

Und was hälst du von der Schiene? http://www.amazon.de/Wentronic-3-fach-Multifeedhalter-f%C3%BCr-LNBs/dp/B003Z2SNNG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1377170859&sr=8-2&keywords=multifeed

Irgendwie ist da keine Halterung für die Schüssel abgebildet, hoffe jedoch es hat eine :D Und muss ich für Eutelsat 9A irgendwas an der Höhe verstellen?

(Die vielen Kommentare wegen den Links -> GuteFrage lässt nur ein Link pro Kommentar zu -.-)

Danke im voraus! Grüße

0
@blacktiger22

Diese Schiene bei der Gibertini läst sich leicht biegen das wird mit der oben etwas schwieriger auch beide LNB schielen zu lassen oder optimal auszurichten.

Hab bei mir die schiene etwas Hoch verbogen der LNB für astra 2 sitzt etwas höher und das Signal hat 2-5 DB mehr Gewinn

0
@dr4sat

Ob du die schiene leicht biegen solltest merkst du eigentlich wen du astra LNB sitzt und dann richtest den andern auf der schiene aus hab selbst den gibertini Halter

0
@dr4sat

Durch das hochbiegen der schiene wurde mein Signal Stärker meine receiver zeigen das mit ton und 2 Balken an Bei der andern kratzt bei jeden biegen am andern LNB da der auf dessen Hals sitzt .

Aber das ist nur eine Empfehlung mir wär das die 4 Euro mehr wert

Alps lnb sollen auch gut sein

0

Vielen Dank hat alles wunderbar geklappt :)

Grüße

Was möchtest Du wissen?