Satelliten Österreich und Ungarn?

2 Antworten

Bei satindex.de bekommst du über alle Länder Infos, auf welchen Satelliten die Sender der verschiedenen Ländern laufen.

Zum Empfang genügt deutlich weniger als eine 120cm Schüssel. Die hat nämlich einen sehr schmalen Winkelbereich. Du musst unter Google nach Multifeed-Antenne suchen.

Eine Multifeed Antenne muss für den schwierigsten SAT einmalig eingestellt werden. Anschließend justiert man die übrigen LNB s nur noch auf der Multifeed Schiene.

Die Lage von Astra und dem Satelliten, der ungarische Sender überträgt, sind völlig unterschiedlich. In der Seitenrichtung sind da mindestens 30° Unterschied. Das kann eine Schüssel nicht beides empfangen. Dafür bräuchtest du 2 Schüsseln, oder eine mit Motor.

Oder wie sieht es mit slowakische Sender aus geht das

0

Astra und slowakische Sender

0

Was möchtest Du wissen?