Assassins Creed Unity vs Assassins Creed Syndicate?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beide Spiele versuchen einiges anders zu machen, als ihre Vorgänger.

Vorweg: Größter Kritikpunkt an Unity sind die Bugs zu Release. Die sind aber ausgemerzt und man kann problemlos spielen.

Bei Unity orientiert sich das Kampfsystem mehr an den Vorgänger. Syndicate bietet mehr einen Brawler im Stile der Arkham Spiele mit Combozähler(was mMn nicht so gut reinpasst).

Missionsdesign und Gameplay der Missionen ähneln sich. Ebenfalls das Klettern. Schleichen geht auch gut. Alles recht fix und dynamisch. Bei Syndicate gibts nun einen Kletterhaken.

Beide versuchen sich auch mehr mit RPG Elementen. Bei Unity geht das mehr über die Ausrüstung, Syndicate mehr über einen Skilltree.

Die Grafik ist bei Unity besser, als bei Syndicate. Beide haben aber ihren eigenen Stil.

Bei Syndicate hat man zwei Charaktere zwischen denen man wechseln kann. Diese kann man auch unterschiedlich ausrüsten.

Die Story ist bei beiden Spielen eher so lala.

Insgesamt hat mir persönlich Unity mehr Spaß gemacht. Syndicate hat aber auch seine Fans.

Wow und nochmals wow. Vielen Vielen Dank👍

1
@SonDakika

Gerne doch.

Im Endeffekt, wenn man ein Fan der Serie ist, kann man auch einfach beide spielen. Sind beide in Ordnung, aber eben etwas unterschiedlich.

0
@sepki

Ja das stimmt. Hab mir schon überlegt das zu tun.

0

Ich würde AC Syndicate nehmen. Bei Unity bin ich mir nicht sicher, ob es auf der Konsole inzwischen auch einigermaßen bugfrei ist.

Ok danke.

Habe gehört das Unity soweit es geht einigermaßen gefixt wurde

1

Ich persönlich habe beide Teile gespielt und würde dir definitiv zu Syndicate raten. Auch wenn Unity m. M. n. ein bisschen besser Parkour (schreibt man das so?) und Kampf gemeistert hat, hatte ich mit Syndicate viel mehr Spaß, fand die Story, die Grafik und die Charaktere besser und finde besonders das Switchen zwischen Evie und Jacob cool.

Vielen Dank

1

Bei den beiden zur Auswahl würde ich dir als Person die alle Teil schon 100% gespielt hat zu Syndicate raten.

Das Kampfsystem ist eines der besten, es macht Spaß die Stadt zu erkunden und die beiden Hauptchars sind meiner Meinung nach einfach nur gut gemacht. Die Story ist besser und die Atmosphäre passt einfach wie die Faust aufs Auge. Die Umgeben ist von der Grafik her echt gut gelungen, das Bereiche übernehmen von feidlichen Gang's + ihre Anführer ausschalten ist schön und gut gemacht, es gibt viele coole Nebenaufgaben wie den Fightclub (ka ob der wirklich so heist) und zu guter letzt hat es das meiner Meinung nach mit dem Jack the Ripper DLC das beste DLC aller Assassin's Creed Games.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wow okay danke :)

0

Noch eine Frage. Wie sieht es mit Parkour aus? Für mich ist das das Wichtigste. :)

0
@SonDakika

Der ist so gut wie man es gewohnt ist von den Assassins Creed Teilen und durch eine zusätzliche neuheit den Greifharken wird man nochmal mobiler.

1

Also von allen Teilen die ich gespielt habe finde ich Syndicate am besten, weil es einfach ne geile map hat, ne gute Steuerung und die Grafik ist auch gut.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?