Asbestplatten im Mischcontainer?

Sondermüll Asbest? - (Recht, Auto und Motorrad, Asbest)

7 Antworten

Also mal angenommen es wäre wirklich Asbest enthalten, dann darf dein Nachbar natürlich diese Platten nicht einfach so in den Container werfen und Entsorgen. Soweit ich weiß ist das sogar Strafbar. Das ist Sondermüll und unterliegt ganz speziellen Vorschriften. Nur Fachfirmen dürfen und können es Fach-und Sachgemäß Entsorgen. 

Nach Asbest sieht es definitiv nicht aus und ist auch schwer vorstellbar, dass dies noch irgendwo vorhanden ist. Sieht für mich nach normalen Gipsplatten/Gipsfaserplatten aus.

Das sind keine Asbestplatten, sondern welche aus gepresster Pappe und Zellulose, die insbesondere in den 60er und 70er Jahren als Deckenverkleidung beliebt waren.

Mit " Asbest " haben die nix zu tun.

Was möchtest Du wissen?