Argumentation Kaufrausch?

6 Antworten

Sehe ich ählich. Klar, manchmal will man einfach was neues. Oft genut tut es da alte aber noch genauso gut. Ich muss jetzt nicht ein 21 Thirt haben wenn ich schon das 20. nicht anziehe. Und nur weil..... meint jedes Jahr ein neues Handy rauszubringen muss ich das nicht kaufen.

Pro

Meinung: Ich finde es notwendig immer neue Produkte zu kaufen.

Argument: Ich möchte immer auf dem neuesten Stand der Technik sein sein.

Beispiel: Ich kaufe jedes Jahr ein neues Smartphone.

Contra

Meinung: Ich finde es nicht notwendig immer neue Produkte zu kaufen.

Argument: Handys sind Gebrauchsgegenstände, die man jahrelang benutzen kann.

Beispiel: Mein Handy funktioniert immer noch einwandfrei.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abitur mit sprachlichem Schwerpunkt

Argument: Weil man das Vorhandene erstmal verbrauchen sollte und man sonst ganz schnell zum Messi werden könnte.

Beispiel: Uferlos Klamotten kaufen, die dann im Schrank verrotten und Futter für die Motten werden. :-)

Argument für Kaufrausch: Ich fühle mich innerlich leer und Versuche diese Leere durch das Kaufen meistens unnötiger Gegenstände zu füllen

Für einen Kaufrausch gibt es kein pro Argument.

Was möchtest Du wissen?