Arbeitsspeicher: 1 oder 2 Riegel - Performance

4 Antworten

Seine Frage lautet ob er mit 1 RAM Riegel besser Arbeiten kann als mit 2 RAM riegel. 

bin kein Experte und versuch mal logisch zu denken, was wäre besser Daven von 2 CD's Gleichzeitig lesen oder Daten von 1 DVD ...

Ich denke mal dass DD3 mit 1.5 Volt ob 667 oder 800 Mhz kein plan.

Ich würde mal sagen. dass Mann man 8 GB mit Windows 7 oder 10 nicht so leicht voll kriegt. da die Grafikarten meist Selbst einen Video-RAM haben. und die meisten Daten werden ja im Virtuellen Speicher gelagert. 

1.5 Volt für einen 8 GB Speicher Riegel 

3 Volt für 2 mal 4 GB speicher Riegel. 

Ist ein Autofahrer mit zwei Autos gleichzeitig schneller als mit einem ? 

Oder Zwei Pferde nur eins davon hat Daten Pakete. dann Trottelt dass andere Pferd nur mit ohne was tragen zu müssen. 

der Prozessor muss ja auch schnell genug sein. 

ich glaube 1 mal 8 GB ist besser als 2 mal 4 GB RAM. wobei man sagen muss dass der Computer daten auf zwei USB sticks schneller schreiben kann als nur auf eins. 

alt und langsam oder neu und schnell ???? 

Es gibt einen unterschied. Bei neueren Prozessoren wird abwechselnd auf die Riegel zugegriffen um so das Refresh zu verkürzen und einen höheren Datendurchsatz zu erreichen. Also je mehr Riegel um so flotter gehts.

Leistungsmässig macht es keinen merkbaren Unterschied, ob du einen oder 2 Riegel verwendest. Das ist höchstens aufrüstungstechnisch relevant.

Anders sieht es aus, wenn du ein Mainboard besitzt, das die Dual-Channel Technologie unterstützt. Hierbei solltest du 2 Riegel verwenden, um die maximale Speicherbandbreite nutzen zu können. Ob dein Mainboard Dual-Channel unterstützt kannst du entweder im Handbuch oder auf der Homepage des Herstellers erfahren.

Quelle: http://forum.chip.de/pc-systeme/1-2-riegel-arbeitsspeicher-413645.html

Was möchtest Du wissen?