Apple Zahlungsmethode hinzufügen.. wollen die mich pranken?

 - (Apple, Sparkasse, Kreditkarte)

6 Antworten

Die verlangen von dir eine Kreditkarte, das ist was anderes, als das was du hast.

Um eine Kreditkarte zu haben, muss du in den meisten Fällen, jeden Monat eine Gebühr an die Bank bezahlen, das heißt, es lohnt sich nicht dir eine Kreditkarte zu holen, wenn du sie wirklich nicht regelmäßig brauchst. Denn so würdest du quasi umsonst jeden Monat, Geld an die Bank bezahlen.

Nein, mit einer EC/Maestro kannst du nur physisch zahlen. Da steht "Mastercard". Die Nummer ist doch einfach deine Kontonummer. Egal wie du es machst und drehst und was als falsch angezeigt wird, es wird nicht funktionieren.

Boah welche Flachzange is denn da wieder Supportmäßig unterwegs heute

0

Da steht nicht maestro, sondern mastercard. damit ist die mastercard Kreditkarte gemeint und nicht eine mastercard Debitkarte.

https://www.udongo.de/banklexikon/405-mastercard-informationen-zu-mastercard-kreditkarten.html

https://switchie.ch/was-ist-ein-cvccvv-und-wo-finde-ich-ihn/

Nö, mit so einer Maestro-Karte geht das nicht. Anscheinend hat auch die Kartennummer nicht die nötigen 16 Stellen.

Die ist 4 stellig und steht auf deine Kreditkarte.

Was möchtest Du wissen?