Anschreiben Ausbildung Chemikant

4 Antworten

Ich würde sagen das Anschreiben ist ein klein wenig zu lang. Ich würde es eher so anordnen Beispiel: http://www.designlebenslauf.de/vorlage-lebenslauf/ Das ist etwas übersichtlicher und der Leser hat nicht von Anfang an die Hürde sich durch viele durchlesen zu müssen

Ausbildungsplatz zum Chemikanten zum 01.08. 2015 oder? 01.09.2015

Sehr geehrte/r Herr/Frau XXXXXXX,

mit großem Interesse habe ich mich auf Ihrer Internetseite über Ihr Unternehmen informiert und bewerbe mich hiermit um einen Ausbildungsplatz zum Chemikanten.

Ich bin .... Jahre alt und besuche zurzeit das xx Berufskolleg in xx, das ich voraussichtlich im Juni 2015 mit der Mittleren Reife abschließen werde. Dort absolviere ich ein Berufsgrundschuljahr im Bereich Naturwissenschaften, um mich auf die Berufswelt vorzubereiten und mein Wissen zu erweitern.

Durch ein freiwilliges Praktikum bei der Firma xxx konnte ich einen Einblick in die Berufswelt der Chemischen Industrie gewinnen und der Beruf des Chemikanten hat mir sehr gefallen.

Da ich schon immer sehr viel Freude und Interesse an der Chemie sowie an den Experimenten in der Schule hatte, bin ich davon überzeugt, dass das Berufsbild des Chemikanten gut zu meinen Interessen und Fähigkeiten passt. Besonders begeistert mich die Mischung aus Chemie und Technik. Zu meinen Stärken zählen Teamfähigkeit, Flexibilität, ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine gute Auffassungsgabe.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Find ich gut! Aber es heißt nicht mehr "mittlere Reife" sondern "mittlerer Schulabschluss"

Anschreiben für ein Praktikum und Ausbildung

hallo Leute, ich brauche eure Unterstützung im Thema Anschreiben.

Ich hab dieses Jahr mein Abi leider nicht geschafft und suche nun ein einjähriges Praktikumsplatz für die Anerkennung des Fachabiturs. ich möchte dies in einem Pharmaunternehmen bzw. Chemieunternehmen absolvieren. Super wäre, dass ich danach auch die Möglichkeit habe, direkt die Ausbildung dort zu starten, wenn ich mich gut anstelle.

Frage 1: Hat jemand schon mal ein Praktikum in dem Bereich Chemielaborant / Chemikant( Pharmakant / Biologie / Physiklaborant gemacht ? Wie ist eure Erfahrung?

Hier ist mein Anschreiben: Frage 2: Habt ihr verbesserungsvorschläge? Würdet ihr es anders schreiben?

Bewerbung um ein einjähriges Praktikum mit der Chance um eine Ausbildungsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch meine Recherche auf Ihrer Internetseite habe ich erfahren, dass Sie jedes Jahr eine Ausbildung zum Chemikanten anbieten. Mit großem Interesse bewerbe ich mich bei Ihnen um ein einjähriges Praktikum mit anschließender Möglichkeit eine Ausbildung bei Ihnen zu starten.

Zurzeit besuche ich die xxx Schule in xxx. Nach jetziger Planung muss ich leider das Ziel, die allgemeine Hochschulreife zu erlangen, aufgeben und suche deshalb ein einjähriges Praktikum für die Anerkennung der Fachhochschulreife .

Über das Berufsbild des Chemikanten habe ich mich bereits informiert. Besonders reizt mich die Herstellung von Arzneimitteln und das Zusammenarbeiten im Team. Erste Erfahrungen konnte ich bereits im Freundeskreis gewinnen, die auch den Beruf des Chemikanten ausführen. Diese würde ich gerne in der Ausbildung vertiefen.

Zu meinen persönlichen Stärken zählen Zuverlässigkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft. Durch meine offene und freundliche Art kann ich auch mit anderen Menschen sehr gut im Team arbeiten. In mir finden Sie einen lernwilligen und motivierten Auszubildenden, der sich auf die Arbeit in Ihrem Unternehmen freut.

Im Juni 2015 werde ich meine schulische Ausbildung mit dem theoretischen Teil der Fachhochschulreife beenden und wäre bereit das Praktikum zu starten.

Sehr gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen

Vielen Dank

...zur Frage

Ist diese Bewerbung gut oder soll ich was ändern?

Ich habe eine Bewerbung als Chemikant geschrieben und wollt fragen wie ihr sie findet. Was ich ändern oder anders schreiben sollte oder vlt. Anmerkungen.

Ich Danke für eure Hilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wollen Sie Gründe hören, wie Sie von mir als Chemikant profitieren können?  Sie profitieren von einem motivierten Mitarbeiter, den die Theorie fasziniert als ich im Chemieunterricht saß. Mein Lehrer hat uns die Knallgasprobe gezeigt und ich fand es interessant als durch die Verbrennung des Gases, welches aus Sauerstoff und Wasserstoff besteht ein Knallgeräusch ertönt. Außerdem möchte ich mein Interesse für Chemie in der Praxis erweitern.

Sie gewinnen mit mir einen Mitarbeiter, der das Angebot und die Unterstützung von Weiterbildungsmaßnahmen mit Freude annimmt und Ihr Unternehmen vorantreiben möchte. In einem Kollektiv zu arbeiten macht mir Spaß und die Arbeitsmoral hoch zu halten liegt mir gut.

Der Beruf als Chemikant passt gut zu mir, da mir Tätigkeiten wie das Anfahren und Überwachen von Anlagen Spaß machen. Von Herzen gerne möchte ich Sie mit meiner Tatkraft unterstützen.

Die Aussicht, bei einem der führenden Chemie Unternehmen weltweit zu arbeiten und eine  fundierte Ausbildung zu erhalten, welche mir den Einstieg in die Berufstätigkeit als  Chemikant schafft, motiviert mich sehr. Die Qualität ihrer Firma ist ausgesprochen hoch, da sie mit den besten Teams arbeiten und ich dazu gehören möchte.

Aktuell arbeite ich als Leihkraft bei der BASF und bin für Abfülltätigkeiten zuständig Ich spreche fließend die Sprache Englisch und Türkisch.

Wollen Sie den Menschen Kennenlernen, der hinter diesen Zeilen steht?

Dann freue ich mich auf das Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen  

(mein Name)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?