anorganisch oder organisch?

Support

Liebe/r sofika18,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob etwas anorganisch oder organisch ist, kannst du immer daran erkennen, ob es schwarz wird, wenn dus verbrennst, dann ist es anorganisch. Ich würde sagen, dass Ahornsirup organisch ist, weil der wahrscheinlich eher schmilzt als dass er schwarz wird.

DIe Frage ist gar nicht so doof gutefrage-Team. Zwar braucht sie das für die Hausaufgaben, aber sie will ja eigentlich wissen, wie sie das feststellen kann, ob etwas organisch oder anorganisch ist. Und das ist ja eigentlich gute Frage

Vielen dank für deine kenntnis! :D

0

Vielen dank für deine kenntnis! :D

0

Natürlich sind Bäume und andere Pflanzen Lebewesen! Und deshalb ist Ahornsirup auch organisch, denke ich mal.

Stoff- und Energiewechsel? Definitionen?

Stoff- und Energiewechsel? Hallo Leute, ich schreibe nächste Woche Freitag einen Bio Test und lerne schon Wochen dafür ... nur blöd das ich immer das falsche lerne ... denn wir haben (unter anderem) Definitionen mit Stoff und Energiewechselprozessen zu lernen, die schwierig zu merken sind. Grundsätzlich habe ich mit lernen kein Problem, aber die Definitionen sind sich wirklich sehr ähnlich wie ihr sicher wisst und viele haben etwas unterschiedliches stehen. Ich habe mir von der Lehrerin nochmal das Blatt mit den Def. geben lassen, nur nachdem ich merkte, dass ein anderer Schüler WIEDER eine andere Def. hatte habe ich das Gefühl ich bin einfach zu blöd zum Abschreiben. Also machte ich mich im Internet schlau ... die Def. stimmen weder mit meinen, noch mit denen des anderen Schülers ein ... ich brauche in diesem Test wirklich dringend eine gute Note und daran soll es nicht scheitern, helft mir bitte diese Def. in die richtige Reihenfolge zu bringen! Und ergänzt doch bitte wenn ihr einen Fehler seht! Vielen lieben Dank!! (Meine Definitionen) Assimilation: Aufbau körpereigener, organischer, energiereicher Stoffe aus körperfremden, anorganischen Stoffen unter Energieverbrauch. (Im Internet fand ich nur unter Energiezufuhr; wenn das die allg. Def. ist würde es bedeuten, dass die körpereigenen, energiereichen, organischen Stoffe nur aus körperfremden ANORGANISCHEN stoffen aufgebaut werden können, dies ist jedoch bei der heterotrophen Assimilation nicht der Fall, warum?) Autotrophe Assimiation; Aufnahme körperfremder, anorganischer, energiearmer Stoffe unbd deren Umwandlung in körpereigene, organische, energiereiche Stoffe unter Energiezufuhr. Heterotrophe Assimilation: Aufnahme körperfremder, organischer (energiearmer ??) Stoffe und deren Umwandlung in körpereigene unter Nutzung der in den Stoffen enthaltenen Energie. Dissimilation: Abbau körpereigener, organischer Stoffe unter Freisetzung von Energie und Wärme Atmung: Abbau energiereicher, organischer Stoffe unter Verbrauch von Sauerstoff zu energiearmen, anorganischen Stoffen unter Freisetzung großer Energiemengen. Gärung: Abbau energiereicher, organischer Stoffe ohne Sauerstoff zu noch energiehaltigen, organischen Stoffen unter Freisetzung geringer Energiemengen. Vielen Dank im vorraus :)

...zur Frage

Text zum Flaschengarten

Hallo, ich habe einen Text verfasst und wollte fragen, ob eventuell jemand bereit wäre, mal zu gucken, ob der in Ordnung ist, ob da etwas falsch ist oder ob etwas ganz wichtiges fehlt. Geht um einen Flaschengarten, also ein kleines Ökosystem, welches Luftdicht !, verschlossen ist.

Handelt es sich bei unserem Flaschengarten um ein geeignetes Ökosystem?

Wir haben ein kleines Ökosystem, was luftdicht verschlossen ist, d.h. das Wasser, der Kohlenstoff, der Sauerstoff und der Wasserstoff wird ständig ,,recycelt“. Bei unserem Ökosystem ist das Biotop, der Lebensraum, die unbelebte Natur, also die Holzkohle, Nährstoffe aus der Erde und das Wasser. Zu der Biozönose, also der Lebensgemeinschaft, gehören die Pflanze, die Lebewesen in der Erde, sowie Bakterien und anderen Einzeller. Unser Produzent ist die Pflanze und die Kosumenten sind die Lebewesen, die in der Erde leben und die sich von abgestorbenen Dingen aus der Erde und von Teilen der Pflanze ernähren, die aus diesen Teilen sowohl organische und anorganische Stoffe herstellen, die dann von den Bakterien und anderen Einzellern, also den Destruenten, wieder zersetzt werden, z.B. zu Nährstoffen für die Pflanze. Auch, wenn das Glas luftdicht verschlossen ist, besteht dennoch eine Verbindung zur Außenwelt, nämlich dadurch, dass die Pflanze durch einen wichtige abiotischen Faktor, Lichtenergie, die in das Glas kommt, Photosynthese betreibt und Wärmeenergie wieder nach draußen gelangt. Dadurch, dass das Glas verschlossen ist, kann ein Mangel entstehen. Beispielsweise ist es möglich, dass Teile der Pflanze absterben, da nicht genügend Nährstoffe vorhanden sind. Die Pflanze stirbt ab und Pilze dominieren, die dann als Destruenten das Ökosystem besiedeln.

Allgemein gilt:

● Die Pflanze nimmt Lichtenergie auf  betreibt Photosynthese – nimmt CO2 und Wasser Auf  gibt dann wieder O2 ab

● Der Zucker wird von den Lebewesen in der Erde aufgenommen – atmen O2  geben CO2 ab

...zur Frage

Ist Ethanol in Wasser löslich?

Ethanol (also der Alkohol, der in Bier und Co. drin ist) ist ja offensichtlich wasserlöslich. Das sieht man ja an verdünnten Spirituosen und an Getränken wie Weißwein-Schorle. Jetzt habe ich aber gelernt, dass Ethanol ein organischer Stoff ist. Irgendwie verwirrt mich das. Sollte sich Ethanol nicht wie andere organische Stoffe (z.B. Alkane) eigentlich in Benzin und anderen unpolaren Lösungsmitteln lösen?

...zur Frage

Das Gesetz von der Erhaltung und der Masse des Atommodells von Dalton?

Könnt ihr mir das gesetzt erklären ?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wie lautet die Formel von Quecksilber?

Könnte mir jemand vielleicht kurz sagen, wie die chemische Formel von Quecksilber lautet?

...zur Frage

Bis zu welcher Ordnungszahl hat man Atome herstellen können?

 In Bezug auf Arnold Arnis Elementare Bindungslehre. Darin steht nämlich: "Künstlich hat man Atome bis zur Ordnungszahl 105 hergestellt".

Und welche Elemente hat man in der Erdkruste finden können? Auch da werden Ausnahmen im Periodensystem genannt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?