anleitung um baumstamm mit feuer auszuholen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sägen von Schnitten :Der Stamm muss geschnitten werden: zwei vertikale Schnitte werden mit einer Motorsäge bei stehendem Stamm senkrecht nach unten geführt, bis auf eine Bodenplatte von sechs bis acht Zentimetern, damit das Feuer nicht auseinanderbricht.

Normalerweise teilt man den Stamm durch zwei Schnitte in Viertel, bei stärkeren Umfängen auch in Achtel.

Falls der Schnitt zu einfach erscheint, kann mit weiteren Varianten experimentiert werden, eventuell zur Optimierung einer Kochgelegenheit: Sägen eines Luftzugs, zum Beispiel Schnitte von der Seite oder versetztes Vierteln von oben und unten; Höhlung im Mittelpunkt für Zünder; andere obere Einschnitte für veränderten Abbrand, zum Beispiel Stichkreuz (benötigt Luftzug) oder Schachbrettmuster. http://de.wikipedia.org/wiki/Schwedenfeuer

cool danke

0

ich hab es mit einer kettensäge gemacht. oben einschneiden, ca. 3x und etwas holz in der mitte wegnehmen.

ich willst ab brennen...^^

0

Vogelvoliere für ratten umbauen :)

Hi Leute,

ich habe mal ne frage an euch. Kann man diese Vogelvoliere bau anleitung auch gut für rattenkäfige nehmen?? Also Hauptsächlich jetzt vom material her(Gitter und holz und so). Das man da dann noch etagen bretter reinmachen muss weiß ich schon selber ;D

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Baulicher Holzschutz gegen Feuer außer den Chemikalien und Ölen?

Suche Methoden meine nächstes Haus bzw das Holz das da verbaut ist schon im Bau durch baulichen Holzschutz schon vorbeugend zu schützen ausgenommen die Öle, kennt davon jemand was bin leider Ratlos und habe dazu nichts gefunden.

LG

Erik

...zur Frage

Was ist das für ein Holz / Baum?

Kann jemand aufgrund der Bilder sagen, was das für ein Holz / Baum war?

Es sieht nach Rindenstücken aus, sie sind ca. 5mm dick, das Holz ist dunkelbraun (ähnlich wie Milchschokolade) und es duftet stark "nach Holz".
Leider kann ichden Duft nicht näher beschreiben, ein Profi könnte das Holz sicher anhand des Geruchs identifizieren.

Ich hab die Rinden in einem Glas in einem Labor gefunden, aber niemand weiss, wozu sie jemals hätten dienen sollen.

...zur Frage

Modell Windrad selbst bauen!

Hey Leute :)

Ich bin in der zehnten Klasse und muss für die fachinterne Überprüfung (Fiü) in Technik ein Winkraftanlagenmodell (Windrad) bauen, aus Holz. Es darf nicht größer als eine Schuhschachtel sein, wurde so vorgegeben. Nur hab ich keine Ahnung wie, und womit alles ich das machen muss. Wäre echt sehr nett, wenn mir einer das etwas erklären könnte oder eine Anleitung oder so im Internet findet.. Danke schonmal! :)

...zur Frage

Grünspan auf Bankirai?

Habe gestern zu meinem Entsetzen festgestellt, dass sich in den Rillen unseres erst zwei Jahre alten Bankirai-Balkonbodens Grünspan oder Moos oder Algen - halt irgendwas glitschiges Grünes - befindet. Sieht nicht schön aus und ist genau das, was ich befürchtet hatte, wo mir vom Fachmann gesagt wurde "das gibts nicht" ... Wie bekomme ich das weg? Und wie kann ich das verhindern (außer Regenschirmchen aufstellen ;) )?

...zur Frage

Schreibtisch regale selbst bauen? Schwebeoptik?

Hallo, meine frage bezieht sich auf eine technik des schreibtisch bau. Möchte mir einen schreibtisch selber bauen und habe dies hier gefunden.

Bitte link folgen und punkt “Befestigen der Regale“ anschauen https://simplifiedbuilding.de/projekte/hoehenverstellbaren-tisch-zum-zocken-selber-bauen

Leider ist das keine genaue bau anleitung aber man kann (fast) deutlich sehen wie was zusammen gehört. Nur eines versteh ich nicht und zwar bei dem Punkt “Befestigen der Regale“ er befestigt holzlaschen an ein rohr das später zum regal gehört, soweit verständlich, aber wo bzw wie befestigt er dann die laschen am regal? Geklebt? Geschraubt? Warum sieht man eine lange lasche und zwei kleine? Übersehe ich da was?

Bitte nichts unnötiges wie: warum selber bauen wenn man bei xy kaufen kann. Ich mag es zu basteln und das gefühl am ende was erreicht zu haben.

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?