Angst vor Verfolgung und umgebracht zu werden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten währe wirklich, wenn du dir professionelle Hilfe suchst. Das ist nichts Peinliches und hat im Gegensatz zu easyhazes Aussage nichts mit gestört zu tun. Rede mit deinem Hausarzt über deine Ängste und der wird dich an den geeigneten Arzt überweisen.

Danke für den Stern (:

0

Hört sich ziemlich krass an, am besten wirklich professionelle hilfe suchen. das kann so ja nicht weiter gehen

kampfsport..... alles andere bringt dir wenig, training training training..Krav Maga ist sehr effektiv

Orbs - Lichtkugeln - Geister!

Hej hier alle.. also ich habe gestern mit meiner Freundin so irwie "Gruseln" gespielt und habe aus Spaß auch Videos aufgenommen.. Ich habe da kurz mal auf was hin gehauen.. und meine Freundin hat sich total erschreckt.. ich hab's total witzig gefunden und so haha.. und dann haben wir das video zsm angeguckt.. wir sahen auf einmal eine weiße kugel durch das Video.. Wir haben die Kugel aber mit bloßem Auge NICHT gesehen! Es hat uns total Angst gemacht.. wir haben gleich alle lichter eingeschalten.. und heute habe ich etwas gegoogelt.. und es steht sowas passiert hauptsächlich in der nähe von Gräbern.. und ein Grab ist von uns 100 Meter entfernt.. Wir haben wirklich Angst.. stimmt es das es Orbs gibt..?! ES IST KEIN FAKE ICH SCHWÖRE AUF ALLES !! :( WIR HABEN EINFACH SO ANGST !

...zur Frage

Angst vor Stille? D:?

Guten Abend :)
Und zwar ist meine Frage, ob es so eine Art "Phobie" gegen stille gibt..als ein Fachwort dafür ?
Bei mir ist es so, dass ich direkt Panik bekomme, wenn es bei mir im Zimmer still ist..schlimmer wird es auch noch, wenn es dunkel ist.
Kann nur noch einschlafen, wenn der Fernseher an ist oder ich ein Video gucken"...Weil es halt hell und nicht still ist.

...zur Frage

Wie heißt die Phobie gegen Dinge, die aus dem Wasser ragen z.B. Brückenpfeiler, Bohrinseln.?

Ich schließe die Aquaphobie aus, denn vor Wasser habe ich keine Angst. Jedoch würde ich NIEMALS um einen Brückenpfeiler, eine Bohrinsel oder um ein Schiff schwimmen, ganz egal wie unwahrscheinlich das Szenario sein mag! Im Dunkeln bekomme ich schon beim Anblick Schweißausbrücche. Ich suche schon seit einiger Zeit nach dieser Antwort. -Bitte erspart mir die Antwort "Aquaphobie" ;) Ich kann es kaum beschreiben.., diese Dunkelheit, das Unbekannte unter Wasser, Hilflosigkeit.., Jedenfalls heftig!

...zur Frage

Ich hab Angst nach Horrorfilm...vor allem weil es angeblich wahr ist :(

Ich hab vorher Ausschnitte von der Exorzist gesehen (ohje..schon das Wort klingt schlimm).Ich fand es gruselig(schlimmer als Paranormal Activity,obwohl ich da schon Schweißausbrüche bekommen hab) und richtig eklig.Ich hab mich einfach nur gefragt,wie jemand so schlimme Filme erfinden kann,aber dann war es mir auch egal(übrigends hat sogar meine Mutter Angst vor dem Film und bei Paranormal Activity fand sie dagegen lächerlich und ich jetzt nach Exorzist auch).Zum Spaß hab ich nach den Filmausschnitten im Internet geschaut,ob es sowas wie Exorzismus schon gab.Ja-gab es!!Mehrmals!Das hat mich jetzt so erschreckt,weil normalerweise kann ich mir nach solchen Filmen wenigstens denken:Egal,eh alles erfunden!Und jetzt?Es ist wahr!!Es gab solche Fälle!Schaut im Internet Anneliese irgendwas,die hatte z.B. sowas.

1.Was kann man gegen Angst nachts nach Horrorfilm tun(ich muss morgen früh aufstehen und deswegen leider jetzt schlafen)

2.Stimmt das,was fast überall im Internet steht?Das es sowas gab/noch gibt?(eigentlich dürfte ich als Atheoist ja nicht dran glauben,aber naja...)

Vielen Dank (und keine blöden Bemerkungen wie kindisch Angst ist und das man sowas nicht anschauen sollte,wenn man ängstlich ist.Weiß ich selbst,aber die Neugier davor überwiegt eben immer.)

...zur Frage

Psychologie:Wie hängt Handeln, Verhalten, Erleben zusammen?

Hallo Liebe Community,

ich schreibe bald eine Psychologie Klausur und muss dafür den Zusammenhang zwischen Erleben, Verhalten und handeln erklären können.

Verhalten und Erleben sind voneinander abhängig, das weiß ich. Das Verhalten kann Erleben beeinflussen. (Lächeln obwohl man traurig ist->besssere Stimmung)

Ist das aber auch umgekehrt möglich? Und wie hängt das Handeln damit zusammen? Kann man das als Reiz ansehen?

Ich hoffe sehr ihr könnt mir ein wenig weiter helfen

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?