Angst, in Ubahnen und Sbahnen stecken zu bleiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zunächst mal müsste man mehr informationen haben, bezieht sich deine angst ausschliesslich auf s und ubahnen oder generell auf engere räume oder auf situationen, in denen du, zumindest vermeintlich, die kontrolle verlierst und nicht fliehen kannst? hast du in dem moment angst vor etwas bestimmten, also "ohje, jetzt bleibt die sbahn stecken und ich komm hier niemehr raus" oder ist es einfach ein starkes angstgefühl, dass du aber selbst garnicht näher definieren kannst? und hast du solche probleme auch noch in anderen alltagssituationen, die nichts mit dem bahn fahren zu tun haben, aber ähnliche symptome bei dir hervor rufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rollerskater10
17.04.2016, 18:06

Du hast es genau erfasst! Dieses Gefühl wenn man stecken bleibt und weiß nicht mehr raus zu können :/

0
Kommentar von Rollerskater10
18.04.2016, 21:08

Ich werde es versuchen, danke dir!
Ist mir übrigens wieder heute früh in der ubahn passiert, nach einer Station fährt 😂

0

Also Fakt ist, die U und S Bahnen sind wirklich sehr sichere Verkehrsmittel.

Ich habe es bisher nur einmal erlebt, das die Bahn richtig stecken blieb und aus eigener Kraft nicht mehr weiter konnte.

Ich dachte dann kommt der Fahrer, macht auf und alle laufen durch den Tunnel.

Falsch     viel zu Gefährlich.

Es wird gewartet bis ein  Zugmaschine kommt und den schadhaften Zug bis fast in den Bahnhof schleppt.

Dann kommt Personal durch die Zwischetüren und holt jeden Fahrgast immer Waggon weise nach vorn.

Immer vom ersten bis zum letzten Waggon.

War richtig auifregent, aber alles andere als gefährlich

Es gibt von der BVG aus spezielle Tunnelfahrten im sog. Cabrio, vielleicht wäre das was? Und nimmt Dir die Angst vors Ungewisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rollerskater10
17.04.2016, 18:25

Ich hab ja keine Angst vor den Tunneln, ist ja bei Sbahnen auch so.

0
Kommentar von Rollerskater10
18.04.2016, 07:06

Eigentlich hast du recht, das sollte ich vielleicht wirklich mal machen ^^

0

Was genau ist den schlimm für dich ? Bekommst du Angst vor dem Zuspätkommen, fühlst du dich eingeengt, oder ist es noch etwas anderes ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rollerskater10
17.04.2016, 17:55

Naja nein, Zuspät kommen ist nicht das Problem, sondern nur das stehen bleiben wenn sie fahren sollte

0
Kommentar von Rollerskater10
17.04.2016, 18:25

Eigentlich nicht, bin es ja gewohnt durch meinen Papa, der ein notorischer zuspätkommer ist ^^

0

Was möchtest Du wissen?