Angst in Tanzverein zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wann Du dort anrufst, ist ... nicht wichtig.

Wichtig ist, dass Du den Mut aufbringst und es tust. Anrufen und hingehen. Das könnte entscheidend für Dein ganzes Leben sein. Wenn Du Dich jetzt einmal überwindest, über Deinen Schatten springst, ... nächstes Mal geht es schon viel leichter.

Vielleicht gefällt es Dir, vielleicht auch nicht. Du gehst ja hin, um tanzen zu lernen. Wenn Du es jetzt schon gut könntest, bräuchtest Du ja nicht hingehen. Insofern sind Deine Einwände, Deine Ängste ganz unnötig.

Überwinde Dich und geh hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
04.09.2016, 20:05

Hallo, grüß Dich, herzlichen Dank fürs Sternchen!... warst Du dort? Ich geb's zu, ich bin neugierig!

0

hör einfach auf ein perfekter mensch sein zu wolle?

gehe einfach hin und sage das du umvollkommener mensch bist wie alle? (oder denke es nur)

meist wird es dann super?

also denk-mal = perfekt oder lieber garn nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)
Wenn du dich nicht alleine traust, dann nimm doch einfach eine Freundin mit, die vielleicht auch Lust auf tanzen hat und fangt einfach zusammen an. Du musst dich echt nicht schämen, weil du gehst ja dorthin um es richtig zu lernen!
Alles Gute:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anrufen könnte schwierig sein. Vereine haben meist kein Sekretariat. Falls überhaupt jemand rangeht, kann er wahrscheinlich nicht viel zu deiner Frage sagen.

In unserem Verein kann man einfach zu einer Übungsstunde hingehen. Dann spricht man den Trainer an, stellt sich vor und darf dann auch immer mitmachen.

Du brauchst keine Angst zu haben, ob dich einer mag. Gegenüber Neulingen sind IMMER alle freundlich, schon, weil sie selbst immer daran denken, wie sie angefangen haben. Es wird auch keiner etwas sagen, wenn du dich ungeschickt anstellst. Das werden sogar alle erwarten. Besonders in einem Anfängerkurs geht es allen so. Da sind sowieso alle zu sehr mit ihren eigenen Füssen beschäftigt, als dass sie auf andere achten könnten. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?