Anfänger: Keyboard oder klavier?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Digitalpiano. mit 88 Tasten & einer Hammermechanik sicherlich besser als übliche "Keyboards", obwohl das auch darunter fallen mag in deren Kategorien.

Die Klangerzeugung ist mittlerweile recht gut, auch die Klaviaturen mit 3 Sensoren, graduierter Mechanik & Verzicht auf pianofremde Bauteile wie Plastik ist schon fortgeschritten.

Es gibt natürlich auch hier große Spannweiten im Preis von Hausmarken von 320 € bis zu über 10.000 € für ein Alpha Piano

http://www.m-pianos.com/

Mit einem Digitalpiano kann man leichter umsteigen auf echte Klaviere als mit ungewichteten Plastik-Klappertasten, zudem bieten die Digitalklaviere auch 88 Tasten & den vollen Klaviaturumfang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Judith

Was dir besser gefällt, musst du selbst  ausprobieren. Melde dich zum kostenlosen Probeunterricht für beide Instrumente an. Das gibt es bei größeren Musikschulen und auch bei privaten Pianistinnen.

Die beiden Tasteninstrumente haben das gleiche Tonschema in Oktaven, aber beim Klang und beim Spielen gibt es sehr große Unterschiede. Wenn du nicht sicher bist, was du kaufen sollst, kannst du vorerst ein Instrument mieten.

Hier habe ich die Fragestellung schon mal ausführlich behandelt:

https://www.gutefrage.net/frage/einsteigertipps-fuers-keyboard--klavierspielen-lernen?foundIn=unknown_listing

Lieben Gruss mary   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Klavier gehört auch zu den Keyboards (Keyboards sind Tasteninstrumente). Du meinst wahrscheinlich mit Keyboard ein elektronisches. Du solltest Dir überlegen, ob Du Keyboard oder Klavier lernen möchtest. Willst Du definitiv Klavier lernen, so kommst Du früher oder später nicht drum herum, Dir ein ordentliches Klavier zu kaufen. Ein gutes Klavier ist zwar in der Anschaffung teurer, dafür hält es seinen Wert aber viel länger, bei entsprechender Pflege kann es viel Jahrzehnte funktionstüchtig sein und Freude machen, was man von einem viel billigeren elektronischen Keyboard nicht behaupten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Judithl,

ob du dich für ein Keyboard oder ein Klavier entscheidest hängt davon ab, was du beim Spielen vorhast.

Wichtig ist, dass du weißt, dass ein entscheidender Unterschied darin besteht, dass ein Klavier beim Anschlag schwerer zu spielen ist. Das liegt an der Hammermechanik. Diese hilft dir Stücke optimal zu spielen und die Töne zu variieren.

Außerdem hat ein richtiges Klavier viel mehr Tasten. Es gibt natürlich noch die Zwischenvariante des E-Pianos. Wenn du aber die Wahl hast solltest du dich immer für ein "echtes" Klavier entscheiden, weil du darauf viel besser spielen lernen kannst als auf einem E-Piano.

Ich habe beides: Ein Klavier und ein Keyboard. Das Keyboard nutze ich zum Komponieren, weil es einfach vielseitiger ist. Weiterführende Informationen hatte ich vor dem Kauf damals hier gefunden: http://keyboard-test24.de/

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen?

Liebe Grüße, Stefan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klavier ist besser weil es größer ist und weil es pedalen hat. Wenn man mit keyboard anfängt, wird es danach etwas schwierig auf einen klavier zu spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv das Klavier. Vom Klavier ist ein Umstieg auf das Keyboard relativ einfach, während Keyboard Spieler ein Problem von Einstiegspianisten haben wenn sie sich an ein Klavier setzen: Die Tasten sind bei weitem schwerer zu drücken, was nach einiger Zeit auf die Finger gehen kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich angefangen habe, hatte ich ein keyboard. Aber ich habe mich immer geärgert, weil ein keyboard kleiner ist und die meisten stücke die ich darauf spielen wollte, nicht draufpassen. Dennoch ist ein keyboard viel billiger und für anfänger etwas nützlicher, da man sowieso nicht so große stücke drauf spielt. Und ein keyboard hat keine pedalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit Keyboard angefangen, weil ich erstmal die Grundlagen lernen musste und bin dann über auf das Klavier. Und nein man hat da keine Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keyboard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?