Android App die nur WLAN zulässt?

6 Antworten

Das kann Android auch von sich aus.. "nur Wlan" oder so..

Alternativ kann ich Firewall without Root empfehlen, da es keine Werbung hat und du auch Filter z.B. gegen Werbung einrichten kannst

Am einfachsten kann dies wohl mit einer Firewall umgesetzt werden. Ich nutze für solche Zwecke AFWall+: https://play.google.com/store/apps/details?id=dev.ukanth.ufirewall&hl=en

Diese App benötigt Root-Rechte. Ich habe auch von dieser App gelesen, die keine Root-Rechte erfordert: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.netspark.firewall

Sie erreicht aber keineswegs die Zuverlässigkeit von AFWall+, d.h. es kann durchaus bestimmte Zeitspannen geben, z.B. beim Start des Gerät, in denen den blockierten Apps dennoch ein Internetzugang ermöglicht wird. Wenn du also 100%ige Zuverlässigkeit benötigst, sind dir ohne Rooten die Hände gebunden.

Hi,

mit Android kannst du das im System bestimmen - Apps "nur WLAN".

Gehen Sie in Android auf „Einstellungen, Drahtlos & Netzwerk, Mobilfunknetze“ und entfernen Sie anschließend dort den Haken bei „Daten aktivieren“

Unter 7.1.1 gibt es nur "Mobile Datennutzung im Hintergrund erlauben" - An/Aus. Damit laufen Videos Mobil aber trotzdem. Wo muss ich suchen? Das war bei System > Apps.

0

Sehr lustig. Einfach mobile Daten aus machen kann ich auch. Das war wohl kaum die Frage.

0
@sunnyboy0815

Du scheinst es nicht zu verstehen. Der Link zeigt dir, dass die Updates nur per WLan durchgeführt werden.

0

Du scheinst es nicht zu verstehen. Die App YouTube soll keine Videos abspielen, wenn das Handy nicht per WLAN verbunden ist. Was hat das mit Updates zu tun?

0

gibt es, ich habe schon mehrere getestet, die beste ist aber Firewall PK+ (weil ohne bzw. nur mit geringer Werbung). Damit kannst Du selektiv bestimmen, welche Apps auf WLAN und LTE zugreifen können

Ich weiß nicht, ob diese Funktion auch schon bei Android 7 vorhanden war, aber ich glaube ja.

Geh in den Einstellungen auf Apps. Dort wählst du in der App-Liste die gewünschte App (z. B. Youtube) aus. Von dort gehst du weiter auf den Punkt "Datennutzung". Hier ist der letzte Punkt dann "DatsUsage deaktivieren". Ist etwas unglücklich benannt, macht aber genau das, was du anscheinend willst, nämlich dass die App keine mobildaten mehr nutzen kann (auch nicht bei aktiver Verwendung).

Was möchtest Du wissen?