Anderer Begriff für Rampensau oder Öffentlichkeitssüchtigkeit

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

(extrem) extrovertiert

62

Jau, das ist schon mal sehr gut.

0
Begriff für Jemanden, der es liebt öffentlich zu leiden, der keine Hemmungen hat seine Probleme in öffentlichen Diskussionsrunden auszutragen und der ständig nach Aufmerksamkeit sucht.

So jemanden würde ich einen Exhibitionisten nennen, auch wenn viele diesen Begriff nur auf Leute beziehen, die ihre primären Geschlechtsmerkmale plötzlich vor anderen entblößen.

62

Auch hübsch, leider für eine Hausarbeit ähnlich unpassend wie die Rampensau.

0

Psychischer Exhibitionismus.

Schlechte Wortwahl als angewohnheit?

Hallo! Ich habe das problem das ich durch viele Freunde die z.B: diggah, alter, junge, verpiss dich (...) eine schlechte Wortwahl ab und zu habe. (Ich denke mal da ich es immer bei denen höre, dass es automatisch bei mir im Kopf drinne ist und auch benutze) Mein Problem ist jetzt das mir oft keine Synonyme einfallen die ich anstelle dieser schlechten Wörter ersetzen kann und das reden dann auch meistens schneller ist als das überlegen eines besseren Wortes... wüsste da jemand wie man hier abhilfe schaffen kann ? Und dann ihrgendwann würde ich diese Worte ja gar nicht mehr gebrauchen... erstrecht als Dame sollte mannicht so reden

...zur Frage

Backen zusammenkneifen (Sprichwort)?

Was bedeutet dieses Sprichwort und ist es eher positiv oder negativ wenn jemand das zu einen sagt?

...zur Frage

Was kann man sagen, statt: ,,Grundlegend hat blablabla viele Vorteile."?

...zur Frage

Synonym für "Erfahrungen sammeln"?

Ich schreibe eine Bewerbung und lande immer wieder bei dieser Formulierung. Wer weiß ein Synonym?

...zur Frage

Passiert sowas nur in Berlin?

Also ich habe mich in letzter Zeit mit sowas beschäftigt. Exibitismus. Ich wusste nämlich nie was das ist. Erstmal dachte ich solche Sachen gibt es selten aber ich war geschockt. Es gibt ein Paar was mal in Berlin an einem öffentlichen Ort nackt Sex hatte und der Mann hat nachdem das gefilmt wurde den Mittelfinger gezeigt. Einige waren in der U-Bahn und nicht jeder von ihnen ist geistig behindert. In Einkaufscentren und öffentlichen Straßen passierte es manchmal das jemand sich nackt präsentierte und ich lese in den Artikeln dass Berlin dafür bekannt sei. Na ja ich kannte Schüler die haben von Mutproben erzählt nackt auf dem Dach oder Treppenhaus aber das Leute keine Hemmungen haben einfach so öffentlich sich zu präsentieren oder Sex haben und in Kauf nehmen in der Bild zu landen finde ich krass

Ist das wirklich häufiger in Berlin? Ist Berlin bekannt dafür?

...zur Frage

Was bedeutet "regen Handel treiben"?

Hallo, Ich habe ein Problem.Ich muss einen Text für die Schule lesen und ich verstehe ein Begriff nicht.Das Wort lautet ,,rege", also da steht ,,Sie trieben regen Handel".Ich habe ,,rege" auch schon nachgeschlagen ,aber ich finde nur "rührig".Ich wäre euch für eure Hilfe dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?