Was bedeutet der Audruck "Unter die Gürtellinie"?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen, Dein Vater hat recht. Ursprünglich kommt die Redewendung aus dem Boxsport. Ein echter Schlag unter die Gürtellinie beim Boxen ist sehr schmerzhaft für das Opfer und wird als unsportlich und unfair betrachtet. Im übertragenen Sinne als Redewendung ist damit also gemeint, wenn jemandem sehr schmerzhaften / großen Schaden zugefügt wurde und das auf eine unfaire Weise. Das kann auch über eine sexuelle Anspielung geschehen. Aber es gibt natürlich noch viele andere Möglichkeiten unfaire Schläge auszuteilen. 

So ist es.

0

Letztendlich ist dieser Spruch nichts anderes als eine Beleidigung. Jedenfalls, wenn er nicht wörtlich gemeint ist.

Dein Vater hat insofern Recht, als dass die wörtliche Bedeutung aus dem Boxsport kommt, wo ein Faustschlag unterhalb der Gürtellinie nicht erlaubt ist. Im Unterricht war aber die übertragene Bedeutung gemeint.

Wenn Deine Lehrerin das ausschließlich auf eine sexuelle Anspielung bezieht, hat sie Unrecht. Natürlich kann man einen Menschen auch sexuell beleidigen, in dem man eine anzügliche Bemerkung macht. Dann ist auch das im übertragenen Sinne ein Schlag unter die Gürtellinie.

Ein anderes Beispiel wäre der Ausdruck: "Du bist nicht auf den Kopf gefallen." Womit man im übertragenen Sinne meint, dass jemand schlau genug ist, um ein Problem zu lösen.

Gruß Matti

Die ursprüngliche Herkunft ist tatsächlich das Boxen und die dort geltenden Regeln.
"Man darf nicht unter die Gürtellinie hauen!"

Da die sexuelle Wortwahl immer bemüht ist, sich an Worten zu bereichern, ist dieses Redewendung dort (und auch an anderer Stelle) in ähnlicher Bedeutung in unsere Sprache hineingekommen.

Man spricht heute auch in übertragener Bedeutung von "Schlägen unter die Gürtelline", wenn man jemand unfair behandelt.
Und wenn man zum Ausdruck bringen möchte, dass man etwas Sexuelles meint, worüber manche ja einfach nicht sprechen wollen, sagt man gern "das befindet sich etwas unter der Gürtellinie" oder ähnlich.

Was möchtest Du wissen?