Analoge Armbanduhr funktioniert nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

 Batterie erneuern, denn die LCD-Anzeige verbraucht nahezu keinen Strom. Dafür reicht es noch aber nicht mehr für die Analog-Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
05.09.2016, 21:34

Viele Armbanduhren haben für beide Anzeigen getrennte Batterien und auch getrennte Quarzkristalle. 
Letztendlich kann man von zwei Uhren in einem Gehäuse ausgehen. Deshalb ist es möglich, dass die Digitalanzeige noch lange Zeit weiter funktioniert.  

Hier ein Beispiel: http://www.b-kainka.de/bastel46.htm  

Außerdem kann auch ein technischer Defekt des Schrittmotors für die Zeiger möglich sein, da mechanische Teile immer einem Verschleiß erliegen können.

0

Viele Armbanduhren haben für beide Anzeigen getrennte Batterien und auch getrennte Quarzkristalle. 
Letztendlich kann man von zwei Uhren in einem Gehäuse ausgehen. Deshalb ist es möglich, dass die Digitalanzeige noch lange Zeit weiter funktioniert.  
Ein Batteriewechsel könnte deshalb eine Lösung bringen. 
Außerdem kann auch ein technischer Defekt des Schrittmotors für die Zeiger möglich sein, da mechanische Teile immer einem Verschleiß erliegen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pwohpwoh
05.09.2016, 23:40

Ach wenn man sich zu solchen Gedanken versteigt, muss man als erstes die Batterie kontrollieren

0

Was möchtest Du wissen?