An meinem Wohnort nur langsames Internet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo wanda0102,

das ist tatsächlich eine der geringstmöglichen Bandbreiten, leider. :(

Wurde denn auch schon geschaut, ob ein Ausbau für deinen Ort ansteht? Wir bieten auf unserer Homepage die Möglichkeit zur Prüfung: www.telekom.de/schneller.

Alternativ schaue ich natürlich auch gern, ob ein weiterer Ausbau in Planung ist. Unter dem Kontaktformular kannst du mich direkt erreichen: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Das ist DSL Light, also die kleinste Variante.

Das Positive ist, das dir die Telekom von Anfang an sagt was du bekommen kannst, was technisch über die Leitung geht - während andere Anbieter sich hinter "bis zu" verstecken und mit höheren Versprechungen locken. Natürlich nutzen sie dieselbe Technik und am Ende kommt dasselbe dabei heraus.

Der Netzausbau läuft auf Hochtouren. Aber die Bundesnetzagentur teilt die Gebiete zu bzw. die Anbieter bewerben sich jedes Jahr um die Gebiete.

Vielleicht hilft es wenn du bei der Bundesnetzagentur nachhorchst wann dein Gebiet dran ist.

Kabelfernsehen hast du wahrscheinlich nicht bei dir, oder? Über Koax sind deutlich höhere Übertragungsraten möglich..

Kabelfernsehen haben wir auch nicht, danke für den Tipp, ich versuche es mal bei der Bundesnetzagentur.

0

Ja, das ist sehr wenig, aber kommt in Deutschland leider allzuhäufig vor

Da meist nur die Hauptknoten ausgebaut werden (wenn überhaupt) kommt bei den Nebenstraßen nicht viel an (kommt auf Anschlussknoten an)

Deutschland liegt als Industrie- und Dienstleistungsland auf Platz 25. der Internetgeschwindigkeiten mit einem Gesamt-Durschschnitt von 16MBit/s

Das ist traurig.. Wenn man bedenkt, dass man heutzutage bis zu 400 MBit/s als Privatperson mancherorts hat


Seit Jahren wird davon erzählt das der Ausbau des Internets in alle Gebiete kommen soll.... Kann man sich irgendwo beschweren das nichts passiert?

0
@wanda0102

Nein

Du kannst höchstens eine Nachbesserung stellen, wenn dir mehr Versprochen wird, als du bekommst (weniger als die Hälfte), aber das wars

Und wir wollen in wenigen Jahren ein Gigabit Netz haben.. wers glaubt..

0

Was möchtest Du wissen?