An Fasching als Mädchen verkleiden. Kostüme?

8 Antworten

Frage doch mal deine Mutter ob du von ihr ein paar Kleider bekommst die sie nicht mehr braucht und hohe Schuhe würde ich auch anziehen,Perücke am besten auch noch,  VIEL SPAß :)  

Bist du männlich?

Wenn du lange Haare hast, kannst du dir Zöpfe machen - mit 'ner Glatze ein
schmuckes Hütchen aufziehen.

Oder vollverschleiert mit 'ner Art selbstgemachten weißen/bunten Burka - da reicht ein großes Tuch (Bettlaken)und eine Packung Sicherheitsnadeln, drunter bunt geblümte Socken und vielleicht Chucks - mit Lippenstift, glattrasiert und zwei Ohrclips bist du dann so ein Mädchen.

Danach willst du vielleicht nie mehr ein Junge sein - weil dir jeder die Türe aufhält  ;-D , dich am Fasching abknutschst, dir die Getränke bezahlt u.s.w. .

Viel Spaß.

-Krankenschwester

-Rotkäppchen

-Fee

-Zauberin

-ein Element (Feuer,Wasser,Wind,Luft)

-ein Avatar

Hatte mir damals einen Rock, nen BH und ein relativ enges Oberteil mit hohen schuhen angezogen...Ich sah echt sexy aus, der Bart darf nicht fehlen !

Frag mal deine Schwester, ob sie dir was leiht, macht sie bestimmt, ;-)

Was möchtest Du wissen?