An die Laptop Nutzer: habt Ihr euren Laptop normal auf dem Tisch stehen, oder mit "Laptophalter"?

4 Antworten

schreibtisch, aber eher selten, meistens irgendwo aufm schaltschrank oder so, wenn ich was am (um)programmieren bin.

lg, anna

Halte das wie MSKarnas. Wenn notwendig, also meist im Sommer, leg' ich auch hinten was unter damit die Kiste besser Luft ziehen kann. Ansonsten park ich die Kiste ganz normal auf dem Tisch.

Diese komischen Laptophalter sind meist eher kontraproduktiv.

Bei meinem gaming laptop früher habe ich so ein cooling pad benutzt, das luft von unten gegenpustet.

Ohne hat der immer sehr stark gethrottled.

Aber bei meinem kleinen convertible(was nichtmal einen lüfter verbaut hat) benutze ich sowas nicht..

Ich hab mir einen kleinen und klappbaren Laptop Tisch gegönnt, damit ich zum Beispiel auf dem Bett es mir gemütlich machen kann. Da sind unter anderem auch paar Löcher drin, damit die Luft besser entweichen kann und mein Lappi nicht direkt erstickt. Von hinten ist sowieso alles offen.

Wenn ich wirklich damit groß zocke, dann nutze ich auch gerne den kleinen Tisch dazu damit er etwas höher liegt und stell diesen dann einfach auf meinem Schreibtisch. Wenn ich aber kleine Tätigkeiten ausführe, dann lasse ich ganz normal es auf dem Tisch. Hängt aber auch davon ab ob ich auf dem Tisch etwas weiches drunter hab wie son Pad, wodurch er sich reindrücken könnte. Denn dann kann es passieren das der Lappi sich zu weit nach unten drückt, so das dann nicht genug Luft nach außen befördert werden kann. (Was besonders auf dem Bett gefährlich werden kann) Daher nutze ich dann zusätzlich auch gern meinen kleinen klappbaren Laptop-Tisch oder aber man stellt einfach was drunter, was für etwas Abstand sorgt.

Man sollte also schon noch darauf achten das genug Abstand dabei ist, falls die eigenen Laptop-Füßchen nicht ausreichen sollten (was sie oft nur selten tun).

Was möchtest Du wissen?