An all euch wunderbaren Frauen/Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gräfenberg-Zone

Ich persönlich habe schon mehrfach “abgespritzt“ wenn ich am G-Punkt massiert wurde, mit ein oder zwei Fingern klappt das gut. Ich kann mich da nicht selbst stimulieren, obwohl ich drankomme. Ein klug geformter Vibrator kommt da auch gut ran. Beim Reiten kann man den G-Punkt auch schön stimulieren. Wenn er bereits geschwollen ist durch Vorarbeit, spritzt Frau auch eher mal beim Verkehr ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tbausm145
22.09.2016, 15:02

Stimmt es, dass die "Lockbewegung" mit den Fingern am G-Punkt sehr effizient ist ?

Welche Stellungen führen meist dazu ?

0

Kurz vor dem Squirt fühlen sich viele Frauen als ob sie auf Klo müssten, lassen Sie es "frei" kommt der sogenannte Squirt. (es steckt auch Urin darin). Es ist aber eine Hemmschwelle "los zu lassen".

Danach fühlen sich Frauen meiste, befreit und der Orgasmus ist intensiver. Vlt vergleichbar mit einem guten BJ- wenn sie nicht aufhört wenn du fertig bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellAnna89
22.09.2016, 15:15

Wenn man wirklich abspritzt durch den G-Punkt-Orgasmus, dann gibt es da keine Hemmschwelle, denn dass man ejakuliert hat, merkt man erst daran, dass es nass wurde. Kurz vor dem Orgasmus zu pinkeln (da gibt es dann natürlich die Hemmschwelle) kann zwar für manche auch geil sein, ist aber etwas ganz anderes.

0

Ist mir nur einmal passiert: noch kinderlos und jung verliebt im Urlaub, Sommer, Sonne, Rotwein, keine Hemmungen, keine Sorgen, erster A*alverkehr. Bis heute der beste S*x meines Lebens. 

Ich hab einfach losgelassen und hatte das Gefühl zu fliegen. Vielleicht war der griechische Wein auch mit irgendwas gepanscht :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tbausm145
22.09.2016, 15:15

Also ist es bei dir "passiert" als der Penis in deine Vagina eingedrungen war, nicht mit dem Fingerspiel ?

0
Kommentar von BellAnna89
22.09.2016, 15:21

Stimmt, anal, da trifft man auch gut den G-Punkt, hab ich ganz vergessen zu schreiben 😉

1

Man kann auch ohne Orgasmus abspritzen. Das eine hat nicht unbedingt was mit dem anderen zu tun. Man kann sogar abspritzen ohne überhaupt sexuell erregt zu sein. Ja auch das gibt es.

Aber die richtige Technik kann durchaus dabei helfen. Jede Frau ist anders (sorry, aber ist nun mal so), insofern musst du das am besten mit dem Objekt deiner Begierde gemeinsam herausfinden. Darüber sprechen was einem gefällt, kann äusserst hilfreich dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine mal gelesen zu haben, dass es zu einem sehr sehr großen Teil ohnehin nur aus Urin besteht... 

Klingt für mich ehrlich gesagt auch logisch, wenn's direkt neben der Blase zuckt und krampft und wieder entspannt :D 

Das sagt überhaupt nichts über die "Qualität" des Orgasmus aus, wahrscheinlich eher über die Qualität der Blase.

Liebe Grüße :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tbausm145
22.09.2016, 15:00

Also falls ihr Frauen squirtet,heißt das nicht, dass der Orgasmus auch atemberaubend war ?

1
Kommentar von BellAnna89
22.09.2016, 15:00

Es ist kein Urin und das riecht man auch deutlich! Und der Orgasmus ist sehr seeehr geil dabei!

0
Kommentar von BellAnna89
22.09.2016, 15:02

Bist du überhaupt eine Frau?

0

Du schaust zu viele Pornos. :-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tbausm145
22.09.2016, 14:59

Dort wurde lediglich die Zusammensetzung der "Squirt-Flüssigkeit" erklärt. Aber nicht der eigentliche Orgasmus;)

0
Kommentar von BellAnna89
22.09.2016, 15:11

Ich habe auch schon nach dem Genuss von Spargel oder Blumenkohl abgespritzt, meinst du nicht, wenn da nur die kleinste Menge Urin dabei gewesen wäre, dass man das gerochen hätte? Zumal man hinterher nicht weniger Harndrang hat als vorher.

1

es fühlt sich einfach an als müsste man auf Klo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?