AMD Radeon RX480 für 144HZ Monitor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht wirklich, weil die in neuen Spielen niemals auf 144 FPS kommt, daher lohnen sich diese 144Hz gar nicht.

Und inwiefern soll FreeSync niedrige FPS kompensieren? Was bringt dir ein makelloses Bild, wenn du nur 20 FPS hast?!

Danke für die Antwort. Die Spiele müssen ja nicht zwingend auf Ultra sein. Aber Mittel bis Hoch sollte sie schon packen um die FPS in die Höhe zu treiben damit sich der Monitor lohnt. Wenn Sie selbst das nicht schafft, sollte man wirklich auf ein Oberklassemodell zurück greifen wenn man wirklich mit 144Hz spielen will.

0

Ich persönlich würde mich nicht auf ne amd Grafikkarte verlassen ich bevorzuge lieber die gtx Reihe von nvidia

Danke für die Antwort. Leider unterstützen die Nvidia nur ihr G-Sync und da sind mir die Monitore deutlich zu teuer.

0

aber dafür sind die wesentlichen leistungsfähiger

0

Für 144Hz würde ich an deiner Stelle lieber auf AMDs Oberklassemodelle warten.

Die RX480 ist DIE Grafikkarte für 1080p60FPS. Um verlässlich 144Hz zu leisten brauchst du aber denk ich mir etwas kräftigeres. Immerhin ist die RX480 "nur" auf einem Niveau mit der GTX970.

Die RX480 ist genau richtig dafür!

Für 1080p und 1440p ist sie super geeignet und bringt ordentlich fps. Lass dir nicht reinreden, falls Leute kommen und was zum Stromverbrauch sagen: der Treiber behebt das Problem, das nichtmal ein richtiges Problem ist, siehe 

Was möchtest Du wissen?