Amazon Gutschein stornieren wenn schon eingelöst?

4 Antworten

Die Geschenkgutscheine sind eigentlich nicht stornierbar und werden dem Käufer (also dem Schenkenden) sofort belastet.

Der Empfänger löst den Gutschein NICHT auf seinem Konto ein, sondern verkauft den selbst für 90 Euro weiter

Der Weiterverkauf von Amazon-Geschenkgutscheinen ist allerdings nach Amazon-Einlösebedingungen unzulässig. Es wäre also möglich, dass Amazon den Gutschein von sich aus sperrt, falls sie von dieser Aktion erfahren (z.B. weil der Gutschein über eBay versteigert wurde).

"Sobald der gutgeschrieben ist, sollte er doch nicht mehr zurücknehmbar sein oder? " ... So ist es auch! Der Code ist gutgeschrieben und kann nicht mehr storniert werden.

2

Wenn das Konto des Käufers nicht gedeckt ist oder so? Ich habe jetzt gelesen, dass dann das Konto des Einlösers gesperrt wird....unfassbar

0
38
@fragedepp

Schick mal pls einen Link für diese Aussage. Würde das gerne selbst nachlesen ...

1

Ja exakt. einmal gutgeschrieben kann er nicht zurückgenommen werden oder anders hinterlegt werden

2

Danke ! Also ich weiß auf jeden Fall, dass wenn ein unbenutzter Code storniert wird, kann man ihn nicht auf ein Konto hinzufügen (= Fehlermeldung). Aber sobald er gutgeschrieben ist, KANN der Käufer den nicht zurücknehmen ja...Das wäre mir wichtig.

Weil es gibt ja auch Kreditkartenzahlung...und was ist wenn der Käufer den nicht zahlen kann...der Gutschein-Code wird ja immer rausgeschickt....Könnte es da Probleme geben?

0

Was möchtest Du wissen?