Am Tag hungern Abends frustessen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

iss ein reichliches frühstück!! man nimmt schneller ab mit frühstück als ohne und frühstück ist sowieso wichtig für deinen körper, weil man energie für den tag braucht. mittags empfehle ich dir am besten was richtiges, also gekocht oder wenn es nur kalt geht, dann etwas was dich satt macht :) abends solltest du nur was kleines essen oder ne mittlere portion wenn du zwischendurch noch hunger hast empfehle ich dir rohes obst oder gemüse :) ach ja und viel wasser trinken, das ist gesund und füllt den bauch dann haste nicht mehr soviel lust aufs essen abends :) ich hoffe ich konnte dir helfen, bin zwar kein profi in ner solchen situation aber ich hoffe dass die tips dir helfen werden :) lg heylilsister23

wer abends genug für den ganzen Tag fr... hat morgens keinen Hunger - wundert Dich das? Versuch´s anders rum - ein "richtiges" Frühstück, leichtes Mittagessen und abends dann nur noch Rohkost - nach einem Pfund Karotten hast Du Muskelkater im Kiefer aber keinen Hunger mehr. Verzichte auf süße Getränke - auch keine Apfelschorle oder so, und ein bisschen mehr Bewegung - geh zu Fuß zur Schule, mach abends noch nen Spaziergang. Und such Dir ne Beschäftigung, bei der Du die Hände voll hast - malen, Musik machen, basteln, das lenkt ab und Du kannst nicht ständig nebenbei essen!

"ich will nur mal nach einem tipp fragen, wie ich diese sucht abends unter drücken kann"
iss einfach tagsüber mehr, dann hast du abends auch keine Freßanfälle. Wenn du nach 18 Uhr nichts mehr isst, sondern allenfalls nur noch kalorienfreie Getränke zu dir nimmst, fühlst du dich auch nicht mehr schlecht.

Was möchtest Du wissen?