Alternative zur Telekom WLAN-Bridge?

3 Antworten

Hallo Glurak11, aktuelle bieten wir keine Bridge mehr an. Zu alternativen Bridges kann ich definitiv nichts sagen. Daher kann ich auch keine Garantie geben, dass es dann am Ende funktionieren wird.

Was ich empfehlen kann: Am besten ist immer eine feste Verbindung per LAN Kabel. Wenn das absolut nicht realisierbar ist, dann kann ich euch die Devolo dLAN Adapter ans Herz legen.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Wie wäre es mit PowerLine? Sind zwei Stecker die man in die Steckdose steckt und jeweils mit dem Router und dem Receiver verbindet. Funktioniert bei mir super ;)
Hier bei Amazon: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00KIHXS7W/ref=mp_s_a_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1466852450&sr=8-6&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=powerline&dpPl=1&dpID=313whhw8zJL&ref=plSrch

Gibt auch noch günstigere Modelle, allerdings wird dieses auch bei der Telekom  angeboten. Bei Amazon ist es aber günstiger ;)
Sollte die Verbindung nicht klappen bzw. zu schlecht sein, warum auch immer, kann man es auch einfach wieder zurück schicken. :)

Der Link wird leider nicht zum tippen dargestellt, einfach kopieren :D

0

Hallo,

Zum einen kann mann sich einen WLAN Repeater kaufen der einen Lann anschloß hatt und dannGobt es noch die Lösun über das Stromnetz.

Beachtet aber auch egal ob ihr dann über WLAN oder DLAN geht das keiner den Störungsfreien Empfang bei Entertain garantieren kann, Denn es kann über WLAN immer Störquellen geben und über Stromnetz kann es auch Störungen geben.

Was möchtest Du wissen?