Alter Dielenboden ausbessern?


10.05.2020, 10:49

Hier die Ausbesserung

 - (Tischler, Restaurieren, Holzboden)  - (Tischler, Restaurieren, Holzboden)  - (Tischler, Restaurieren, Holzboden)

2 Antworten

als Mieter würde ich den Fußboden nicht bearbeiten, wenn nur mit Einverständnis des Eigentümers.

ein neuer Belag drüber, den man bei Auszug leicht entfernen kann

Es war zuvor ein Vinylboden verlegt. Da ich aber den Dielenboden haben wollte, durfte ich diesen entfernen. Abschleifen darf ich ihn auch.

0
@Mojo2018

in der Küche; würd ich mir verkneifen, Wasser - Öle die auf den Boden kommen könnten, sieht nicht so prickelnd aus

1

Bloß nicht Nuten aussägen..... Einfach schleifen und versiegeln, die angezeigten Stellen gehören einfach dazu...... Oder alles raus und neue Dielenbretter verlegen.

Eine partielle Reparatur könnte doch eigentlich klappen?

0
@Mojo2018

Mit viel Fummelskram ja, aber nicht die Nut/Federverbindung zerstören oder gar verkleben

1
@mbholzwurm

Ich habe jetzt einen Teil mit Holz ersetzt. Bei den übrigen Stellen werde ich mit Hautleim und Schleifstaub einen Spachtelmasse herstellen und damit ausgleichen

0

Was möchtest Du wissen?