Alte Scart-Geräte auf HDMI/VGA

3 Antworten

Die "alten Teile" haben meißt auch einen Chinc-Video-Ausgang - der lässt sich mittels eines Adapters (zusammen mit dem Chinc-Audio-Ausgang) zu einem VGA-Eingang "stöpseln" - einen Adapter gibts aber auch für Scart-zu-VGA - im Fachhandel fragen (gibts sogar beim MEDIA-MARKT u.ä.).


VGA ist das, was die meißten modernen Monitore haben (zum Anschluss an den Computer) - nur bei HDMI (die kleinen flachen Anchlüsse) wird´s schwieriger.


Sieht so aus. HDMI...siehe StephanF

Alt auf Neu - (Computer, TV, Monitor)

Scart-Adapter mehrere Eingänge, ein Ausgang

Ich möchte einen VHS Rekorder und einen Festplattenrekorder an einen Fernseher anschließen. Dieser Fernseher hat jedoch nur einen Scart-Anschluß für beide Geräte. Was ist die beste Lösung? Umstecken zählt dazu nicht. Ich habe Adapter gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob die etwas taugen. Hat sowas jemand im Einsatz? Welcher ist gut?

...zur Frage

Ist das kompatibel, ein Receier mit einem Monitor?

Ich habe einen PC-Monitor mit einem VGA-Ausgang und einen Receiver mit einem AV-Scartstecker Ausgang. Nun habe ich einen Adapterkabel (VGA zu Scartstecker siehe Bild) bestellt, ist angekommen und habe es angeschlossen doch bekomme kein Bild. Voran liegt es ?

...zur Frage

HDMI Kabel schaltet TV nicht um , SCART hatte es geschafft

Hallo zusammen , Meine Frage bezieht sich auf SCART und den Wechsel nach HDMI. Bisher hatte ich alle Geräte in einer Kette mit Scart-Kabel verbunden. (DVD-Player > Video-Recorder-Scart1 > Video-Recorder-Scart2 > Media-Receiver Input > Media-Receiver Out >> TV) Alle Scart-Kabel waren voll beschaltet so dass auch der Umschaltimpuls gesendet wurde. Das war immer praktisch da ein Gerät welches ein Signal hatte den AV-Kanal des TV umschaltete. Wer in der Kette zuerst kam der hatte Priorität.

Nun habe ich ein neues TV mit 2 HDMI Eingänge. Das einzige Gerät welches nun noch über Scart an das TV dran hängt ist der Videorecorder. Der Media-Receiver und der DVD-Player sind per HDMI-Kabel verbunden.

Leider schalten nun diese beiden Geräte den Eingang am TV nicht mehr um sodass ich dies erst "zu Fuß" über die Fernbedienung umschalten muss.

Das ich nun über die HDMI-Kabel ein besseres Bild habe ist ja schön , aber der Umschalt-Luxus ist futsch. Da ist das mit HDMI ja ein Rückschritt statt ein Fortschritt.

Oder gibt es einen Trick , bzw. habe ich etwas falsch gemacht. Das TV ist ein Toshiba 32L 1343DG

Vielen Dank Markus

...zur Frage

Kann man einen PC-TFT-Monitor (VGA) mit dem Scart-Ausgang von einem SAT-Empfänger verbinden?

...zur Frage

Sat Receiver mit USB Ausgang an Recorder mit Scartanschluss verbinden.

Hi. Mein alter Sat-Receiver hatte eine Scartbuchse für den Recorder und TV. Nun habe ich folgendes Problem: Der neue Receiver hat nun einen HDMI Buchse für TV und einen USB Anschluss für den Rekorder. TV hat Scart, USB und HDMI Anschluss. Mein Recorder hat aber eben nur Scart. Wie kann ich nun die beiden verbinden? Gibt es so einen Adapter (ich denke so nennt man das?) Oder habe ich eine andere Möglichkeit. Vielen Dank im voraus für hilfreiche Antworten.

mfg eachi

...zur Frage

Kann ich von Scart (Sat-Receiver) auf HDMI (TV) per Adapter verbinden?

Hallo. Mein Satreceiver hat leider keinen HDMI-Buchse, sondern nur Scart. Mein TV hat einen HDMI-Buchse! Nun möchte ich meinen Sat-Receiver mit einem Scartkabel (Sat) per Adapter (HDMI-Stecker) mit dem TV verbinden. Es gibt ja Kabel (1x Scart-Stecker und 1x HDMI-Stecker) bzw. einen Adapter (Scart auf HDMI).

Funktioniert das Ganze überhaupt? Mir ist klar, dass ich kein digitales, sondern nur analoges Bild erhalten. Aber meinen Receiver möchte ich unbendigt nutzen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?