Alte cola trinken?

9 Antworten

Die Cola ist nicht abgelaufen, das ist das Mindesthaltbarkeitsdatum. Durch den vielen Zucker, der in der Cola enthalten ist, dürfte die so gut konserviert sein, dass es noch sehr lange dauert, bis sie mal ungenießbar ist.

Grundsätzlich sollte man sich auf seine Sinne verlassen. Solange etwas noch einwandfrei aussieht, riecht und schmeckt, kann man es normalerweise auch noch genießen.

Also da Cola bekanntlich nur aus Zucker und Wasser besteht... ^^

:D

Unbedenklich ! :)

Außerdem ist das ja immer das Mindest- Haltbarkeitsdatum.

Das heißt, wenn du die Cola fachgerecht immer im Kühlschrank gelagert hast, ist sie MINDESTENS bis da-und-da haltbar :)

Koste einmal, wenn die Flaschen gut verschlossen waren und die Cola nicht schal schmeckt, kannst Du sie natürlich noch trinken.

...ich würde 1 Fl. probieren, dann siehst du ob`s noch schmeckt.

Wenn nicht, dann wegschütten.

Die Cola kann man schon noch trinken, schließlich ist es ja nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum, also die Cola ist mindestens bis zum 21.05.16 haltbar. Guten Appetit beim trinken.

Was möchtest Du wissen?