Als Mädchen mit Trainingsanzug in schule gehen schlimm?

 - (Schule, Mädchen, Fashion)

12 Antworten

Auf Lehrer wirkt das zuerst komisch, aber wenn du dich gut verhältst, dann wirst du dich wahrscheinlich sehr leicht von deinem Umfeld positiv abheben können. Letztlich ist es Lehrern lieber, dass du sie nicht nervst, als dass deine Kleidung passend wirkt.

Ich rede nicht mit den Lehrern melde mich schon öfter aber rede auch manchmal im Unterricht mit Mitschülern

0
@siimyy

wenn du dich nicht positiv von den anderen abhebst, dann wird der Eindruck von dir durch diese Kleidung noch schlechter

2

Nur aufgrund deiner Kleidung wirst du wohl kein schlechtes Sozialzeugnis bekommen, dennoch ist das Outfit eher unpassend und du wirst dadurch definitiv weniger intelligent/dümmer wirken, es wird sich also sehr wahrscheinlich negativ auf deine Leistung auswirken. (Kurz vor den Abschlussprüfungen/Sommerferien kann man schon so kommen, ansonsten würde ich das nicht machen)

Hey,

ich würde es ok finden. Schließlich ist ein Trainingsanzug nichts se**elles.

LG.

Du siehst zwar wirkich hübsch aus muss ich sagen aber jogginghose kommt in der schule leider nie gut an. Kann schon sein das du deswegen schlechtere note bekommst. Zieh lieber Jeans und so in der schule an, ich bin mir sicher das dir das genau so gut steht :)

Hmm, also an unserer Schule sind Jogging Hosen und so verboten also da musst du gucken, ob du das darfst. Ich persönlich bin ja der Meinung, es wirkt schon echt Assi und muss in der Schule echt nicht sein, aber was du anziehst ist deine Entscheidung und du musst dich wohl fühlen, aber Wie gesagt guck mal, ob das nicht verboten ist.

Was möchtest Du wissen?