Als Jungrau masturbieren, aber wie ohne etwas reinzuschieben?

13 Antworten

Die meisten Frauen kommen beim "Reinstecken" ohnehin nicht zum Höhepunkt! Das Innere der Vagina enthält auch kaum Nerven - der Kitzler ist der Schlüssel zum Höhepunkt der Frau. Allerdings besteht dieser nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel, sondern ragt weit in den Körper hinein. Somit ist die Klitoris auch für den "vaginalen" Orgasmus verantwortlich. Daher ist die ganze Diskussion um vaginalen und klitoralen Orgasmus auch überflüssig... . 

Viele Frauen genießen den Wasserstrahl aus der Brause in der Badewanne, andere nutzen Spielzeuge wie Vibratoren (an den Kitzler halten - nicht "reinstecken"!) oder wissen wo sich ein Kissen oder ein Finger (vorher gut anfeuchten) besonders gut anfühlt.

Wenn Du erst einmal herausgefunden hast, wie Du es gerne hast, kannst Du diese Erfahrung später an Deinen Partner weitergeben. Bevor sich ein Paar nicht gegenseitig mit Fingern und Zungen zuverlässig zum Höhepunkt bringen kann, sollte man über Verkehr ohnehin nicht nachdenken... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Hallo ScarletCookie, 

sexuelle Befriedigung besteht nicht nur darin, sich etwas einzuführen. Ganz im Gegenteil. Viele Frauen kommen beim Sex nur, wenn sie gleichzeitig ihren Kitzler stimulieren. 

Also wenn du dir was schönes machen willst.. musst du doch selbst ertasten, was du schön findet. Normalerweise sollte das massieren von Brüsten gut tun und eben das Spielen mit dem Kitzler. ^^ 

Versuch es mal. Eventuell kannst du ja auch nach Spielzeug im Internet gucken und eine gute ältere Freundin fragen, ob sie dir was bestellen kann. Jede die sowas komisch findet, weiß nicht, was gut tut. ^^

Erstens ist gar nicht gesagt, ob du dein Jungfernhäutchen überhaupt noch hast, denn du könntest es schon längst, ohne dass dir das bewusst wurde, verloren haben, zum Beispiel beim Sport.

Außerdem ist auch nicht sicher, ob du überhaupt vaginal (also über die Stimulation deiner Scheide) zum Höhepunkt kommst. Vielleicht empfindest du klitoral (also über deinen Kitzler) wesentlich mehr. Und das kannst du ohne Probleme ausprobieren. Deine Klitoris hat auch, wie das männliche Glied, eine Vorhaut. die deinen Kitzler schützt. Die kannst du vorsichtig zurück schieben und deinen Kitzler freilegen. Ähnlich wie die Eichel beim Mann, wird deine Klitoris steif, wenn sie vorsichtig gestreichelt wird. Viele Frauen kommen durch die Manipulation ihrer Klitoris schneller und intensiver zu einem Orgasmus als es über die Vagina möglich wäre.

Sei kreativ und probiere mal einiges aus. Selbstbefriedigung schadet dir nicht, im Gegenteil, sie ist gesund, wenn du dir dabei nicht weh tust und du lernst außerdem deinen Körper noch besser kennen. Viele Mädchen und Frauen streicheln sich beim Duschen mit dem Duschstrahl über ihren Kitzler und kommen dabei zum Höhepunkt. Möglichkeiten gibt es auch für dich, die dir Freude machen werden, wenn du experimentierfreudig bist.

Was möchtest Du wissen?