Alkohol erhitzen ("kochen") ohne das dieser flüchtig wird. Auf welche grenzwertige Temperatur kann ich Alkohol erhitzen ohne das dieser verdampft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist so nicht zu Beantworten. Bei 78°C ist der Siedepunkt. Aber verflüchtigen tut sich Alkohol auch darunter schon. Also nur Kurz erhitzen und möglichst "Kalt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
22.11.2015, 20:53

darf ich mal lachen wegen kalt erhitzen

0

alkohol fängt an zu verflüchtigen ab etwa 40° plus wenn er offen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass du es gleichmäßig erhitzen müsstest, da z.B. beim Brenner der Boden wesentlich wärmer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
22.11.2015, 17:23

Das ließe sich mit einem Wasserbad lösen.

1

Der Siedepunkt von Ethanol ist 78,32 °C. Wenn Du unter dieser Temerpatur bleibst, bist Du im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte klappen,die Siedetemperatur von Ethanol (Alkohol) liegt bei 78C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?