Airbus A320 oder Boeing 737 besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh Mann, ich antworte wohl auf fast alle deiner Fragen :D
Ich würde sagen dass die 320 serie  schöner ist.
Modernere Systeme, bei den NEO versionen bessere und effizientere Triebwerke zur Auswahl (nicht im Vergleich zu Boeing sondern zu den früheren versionen der 320), aus Pilotensicht: komfortableres Cockpit, weiterentwickeltes FBW und Die damit zusammenhängenden Sidesticks... Checklisten auf dem ECAM.... automatisierte Abläufe...
dabei darf man aber nicht direkt sagen dass der 320 BESSER ist. Man sollte nicht boeings Flugzeuge schlecht machen, wie es ja viele AIRBUS fanboys machen... ich persönlich mag Airbusse einfach lieber finde aber dass Boeing ebenfalls gute Flugzeuge baut. Ein Nachteil der Airbus Flugzeuge ist, obwohl es als angenehm empfunden werden kann, das FBW. Es wird immer wieder berichtet das dieses System unsicher sei und bei Elektronik Ausfall ein Airbus eher abstürzt als ne Boeing.
Hoffe ich konnte helfen :)
Gruß,
Scorpionstorm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
05.03.2017, 09:31

Das FBW ist weder Nachteil noch unsicher, noch fällt es aus. Die Unfälle, bei denen es eine Rolle spielte, sind in überwältigender Menge Pilotenfehler.

1
Kommentar von Scorpionstorm
05.03.2017, 11:37

Allerdings. Ich habe auch lediglich gemeint, dass viele Medien berichten das es unsicher sei. Ich selber finde das fly by wire system sehr gut und für die zivile Luftfahrt definitiv fortschrittlich. Falls ich mich da unklar ausgedrückt habe tut mir das leid :)
Gruss Scorpionstorm

1

Ich verstehe die Frage nicht. 

1. wurde sie schon gut 530x gestellt. Warum jetzt schon wieder? 

2. Definiere "besser"! 

3. Besser in Bezug worauf: Passagierkomfort, Verbrauch, Kaufpreis, Wartungs- und Reparaturkosten, besser für die Kabinenbesatzung, besser fürs Cockpit, Reichweite, Turn-Around-Zeiten usw.? 

Was genau willst Du wissen? Und vor allem: Warum? 

4. Was bringt es Dir, wenn ich oder die Mehrheit der GF-"Experten" für ein bestimmtes Feature eines bestimmten Flugzeuges stimmen, Du aber ganz andere Präferenzen hast? 

5. Und Kaufleute, Techniker und Flightcrew stellen jeweils wiederum ganz andere Anforderungen. 

6. Als Passagier habe ich doch sowieso keinen Einfluss auf ihrgendeine Entscheidung der Airline und muss mit dem Gerät fliegen, welches zur Verfügung gestellt wird. Da spielt es überhaupt keine Rolle, was ich gut, besser oder schlechter finde. 

7. Warum tauchen solche Fragen, die man nicht sinnvoll beantworten kann, immer wieder auf? Scheint eine Seuche zu sein, die alle paar Monate wieder auftritt. 

8. Außerdem ist jedes neuere Flugzeug "besser" als das Vorgängermodell des gleichen Herstellers oder eines vergleichbaren Musters der Konkurrenz, denn die Entwicklungsingenieure schlafen ja nicht. 

Neue Entwicklungen in der Materialforschung, Erkenntnisse der Flugmedizin, der Führungstechnik, der Sensorik, der Triebwerkstechnik und Wünsche der Kunden fließen in Neuentwicklungen ein. 

Da sind es bei drei bis fünf Jahre Differenz schon Welten, die zwischen zwei verschiedenen Mustern liegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser is immer son ding die flugzeuge sind beide beieindruckend und von ber schubkraft ist die boing dem airbus um einiges voraus allerdings nimmt der airbus fast doppeltsoviele passagiere auf und ist viel luxuriöser und berümter also ich find den airbus "besser"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GearUp
05.03.2017, 01:40

Wenn man mal einen A320neo mit einer 737-800 vergleicht, ist deren Abflugmasse ~80t, Passagierkapazität ~200, und Schub ~2x110kN fast gleich. Was erzählst du denn hier?

0
Kommentar von Scorpionstorm
13.04.2017, 02:14

Wieder mal jemand der von luftfahrt keine Ahnung hat

0

Was möchtest Du wissen?