Ahead-vorbau Schraube rausgedreht, geht nicht mehr rein

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst in deinem Vorbau eine Klemmeinrichtung ohne eingeschlagene Kralle haben. Die klemmt den Vorbau indem sie sich beim Schrauben gegen die Ahaed-Kappe spreizt. Kappe weglassen, und versuchen mit der Schraube (oder einer längeren gleichen Durcmessers) den Ahaed Plug herausziehen. Dann Plug und Kappe mit der Schraube zusammensetzen und komplett wieder in das Steuerrohr schieben. Lagerspiel einstellen Vorbau festziehen ---erledigt.

Hast du vielleicht einen spacer unter dem Vorbau oder unter der Kappe montiert?

Hast Du am Vorbau was verändert seit dem Rausdrehen? Üblicherweise gehört zur Schraube ja ein Gegenstück, eine Bohrung oder eine Mutter. Wenn die nicht mehr an der richtigen Stelle sitzt, weil sei verrutscht ist, oder Du die Höhe des Vorbaus verändert hast, dann greift natürlich auch die Schraube nicht mehr...

Also nochmal genau alles durchchecken und dann erneut versuchen...

Gutes Gelingen.

Was möchtest Du wissen?