Ärger von Eltern und Schläge?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sie dürfen dir das Fußballtraining verbieten, dich anscheißen.

Aber wenn sie dich schlagen ist das eine Straftat. Gegebenenfalls ist es wirklich sinnvoll die Polizei oder das Jugendamt zu benachrichtigen.

Ansonsten hilft fürs nächstes mal wohl oder übel nur lernen.

Lass dir so was wie Schläge von deinen Eltern nicht bieten.

LG Dua

Ich habe ja richtig geübt und Nachhilfe da konnte ich alles seit der 7 Klasse also jetzt das 1 Halbjahr kann ich es immer egal welche Arbeit und dann ich schlechte Noten trotz Nachhilfe Zeugnis deutsch:2 Latein:4 Englisch:4 Mathe:4

0
@Streifi2

Nichts desto trotz haben deine Eltern kein recht, dich mit Gewalt in irgend einer Form zu bestrafen..

1

hört mal auf mit Polizei und Jugendamt, es gibt nen verdammt großen Unterschied zwischen (sehr fragwürdigen und sinnlosen) "Maßnahmen" ohne ernsthaft zu schaden wie ein paar Schlägen mit der flachen Hand und ernsthafter gefährlicher Misshandlung ich hab oft von meinen Eltern mal eine runter gehauen gekriegt, das passiert in vielen Familien aber abgesehen davon dass es meiner Meinung nach eher kontraproduktiv ist ist es kein Grund Jugendamt und Polizei einzuschalten und wie der Streit zwischen Eltern und Sohn ablief weiß auch keiner, niemand war dabei

0
@mommy2go

Kinder haben verdammt nochmal ein Recht auf eine Gewaltfreie Erziehung!

Und alles was über einen kleine Klaps auf den Po geht, ist meiner Meinung nach schon zu viel.

0

Sag deinen Eltern das man Matthe nicht mit schlägen in den Kopf kommt, und das es verboten ist Kinder zuschlagen.

Wie sollst du Mathematik verstehen wenn deine Eltern nicht einmal die Grundkenntnisse der Erziehung beherschen?

Schlagen sie dich weiter kannst du zum Jugendamt gehen, ist aber ein Schritt mit weitreichenden Folgen, hängt auch von der schwere der Schläge ab.

Ich laufe einfach von zhause weg wir haben ja um 17:00 Uhr Training ich geh dann auf den Sportplatz und schreibe ein Zettel ich hab in Mathe 6- tschüss ich werde euch nicht vermiessen

0
@Streifi2

Ich denke du hast Trainingsverbot.

Wo willst du denn hin laufen? Und schlafen unter der Brücke?

0

Geh zum Jugendamt und wenns noch schlimmer wird zur Polizei! Falls du dich nicht traust streng dich an und lerne, schreib gute Noten...

Du kannst auch zu einem Vertrauenslehrer an der Schule gehen falls es in deiner schule einen gibt!!!

Viel Glück und LG Magaline

Polizei anrufen und darauf hinweisen.

Wie geschlagen? wenn sie dir ohrfeigen gegeben oder dir den po versohlt haben brauchst du dich nicht zu beschweren ^^.

was verstehst du denn an mathe nicht?

Juuuuuugendamt. 

Aber was haben die gemacht? Richtig geschlagen oder einfach nur eine gesunde Ohrfeige?

Mit nem Schuh auf Po und mich angeschrieben ich hatte dann kurz eine Traumatisierung

0
@Streifi2

ok ja das ist nicht soooo schlimm. aber wenn du dich wirklich bedroht fühlst und angst hast, dann solltest du schon mit jemanden darüber sprechen. Jugendamt einschalten wenn sonst garnichts mehr hilft!

0

zum Jugendamt gehen

Das mit dem Jugendamt ist absoluter Bullshit also lass das sein, deine Eltern Misshandeln dich ja nicht in dem sie mit Fäusten auf dich losgehen oder mit nem Ledergürtel schlagen, Zigaretten auf dir ausdrücken oder irgendwas in der Art

Und kein vernünftiger Beamte, ob im Jugendamt oder bei der Polizei wird bei eine paar Ohrfeigen oder nem versohlten Hintern von gefährdung des Kindeswohls sprechen, das kommt in vielen Familien vor, auch wenns meiner Meinung nach nichts bringt seinem Kind eine runter zu hauen

Red mal mit deinem Mathelehrer ob er dir irgendwie in Mathe helfen kann

Was möchtest Du wissen?