Achterbahn 🎢 = TOT?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf die Sichtweise an.

Die allermeisten Unfälle in der Achterbahn sind auf Leichtsinn der Besucher oder Missachtung der Regeln und Voraussetzungen zurückzuführen.

Wenn davor steht, dass man mit Schwierigkeiten am Herz nicht Achterbahn fahren sollte und du machst es trotzdem und erleidest an einem Herzinfarkt - selber schuld.

Unfälle, die aber tatsächlich wegen technischem Versagen passieren, gibt es aber wirklich extrem selten.

Da ist es viel, viel, viel, viel gefährlicher, mit dem Auto in den Urlaub zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kidokid,

ich wurde mal sagen die wahrscheinlichkeit geht auf die 0 % zu, da die Geräte in der Regel täglich (vor der Öffnung) überprüft werden.

Natürlich kann es immer einen technischen Defekt geben, doch für solche Fälle sind normalerweise Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die z. B. beim zurück rollen der Waggons eine Sperre auslöst, die den Wagen zum stehen bringen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jährlich sterben mehr Menschen beim aus-dem-Bett-fallen als in Achterbahnen.

Die Wahrscheinlichkeit ist verschwindend gering. Bei jeder Autofahrt gehst du ein wesentlich höheres Risiko ein. Vorraussetzung ist natürlich, dass du dich an die Sicherheitsvorgaben des Parks hältst und Anwesiungen des Personals befolgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich gering eigentlich, solang es strenge Gesetze dazu gibt das alles an der Bahn selbst überprüft wird und die Bügel während der Fahrt sicher halten und nur wirklich gesunde Personen mitfahren dürfen die also keine herz oder kreislaufprobleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft hast Du schon darüber gehört oder gelesen das jemand in der Achterbahn gestorben ist und wenn dann wohl nur durch Herzinfarkt.

Ich habe absolut keine Angst das etwas in einer Achterbahn passieren kann solange sie in einem Land steht das auch die entsprechenden Sicherheitsvorschriften und oder der  TÜV prüft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast du Angst davor, muss du aber nicht haben.Natürlich gibt es Sicherheitscheck.Eine Wahrscheinlichkeizmt kann ich nicht sagen, wenn ich müsste ca. 0,0000001%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niedriger als die Gefahr an einem hotdog zu ersticken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weninger hoch als das du beim Autofahren stirbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?