Acer laptop, wie von neuer Festplatte booten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo steven54,

Du könntest mit dem Produktschlüssel Windows neu installieren. Diesen sollte sich als Aufkleber auf deinem Laptop befinden. Kann der Lapi mit der alten HDD überhaupt booten? Wenn ja und du den Produktschlüssel nicht findest, dann könntest du ein Dritanbieterprogramm dafür benutzen, das dir bei der Suche helfen wird. Wenn auch das nicht möglich ist, könntest du auch beim Händler mal checken, vielleicht können sie dir damit helfen. Hier findest du ein paar Tipps zum Thema mit Screenshots: http://de.wikihow.com/Windows-7-neu-installieren-ohne-CD

Du brauchst keine Treiber zu installieren, das erfolgt automatisch. 

MfG

Wenn die alte Platte so kaputt ist, dass die Daten nicht mehr lesbar sind, bleibt Dir nur der Kauf eines neuen Betriebssystems (Du hast leider keine Angaben zum System geliefert), wenn Du keine Windows-Datenträger oder Wiederherstellungsdatenträger hast. Du hast dann das neue Betriebssystem auf DVD oder USB-Stick, dann bootest Du von DVD/USB-Stick und installierst das System. Wenn Treiber fehlen (siehe Gerätemanager), musst Du diese für das Aspire 7250g von der Supportseite von Acer herunterladen und manuell installieren.


Wird die alte Platte noch erkannt, kann man die Daten auf die neue Platte "klonen". Wie das geht, wird in vielen Artikeln im Internet beschrieben.

Am besten kopierst du dein altes Betriebssystem auf die Neue Festplatte. dazu brauchst du einen USB-Stick und einen Adapter um deine Festplatte an den Laptop zu hängen. Vielleicht kann dir den Adapter ja jemand leihen. Danach spielst du auf den USB-Stick ein Live-Image von Gparted. Mit Gparted kannst du den gesamten Inhalt der Festplatte kopieren. Dann tauschst du beide Festplatten aus. Fertig.

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir gerne eine Privatnachricht schicken.

Was möchtest Du wissen?