Accio Potterheads! Wo finde ich die Nebenbücher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo KuraikoSan,

- zu deiner ersten Frage: Die Geschichte der Magie in Nordamerika ist nicht wirklich ein Spin-Off der Harry Potter Bücher, sondern eher Zusatzmaterial von JK geschrieben, welches dann auf Pottermore veröffentlicht wurde. (https://www.pottermore.com/collection-episodic/history-of-magic-in-north-america-en). 

Auf Pottermore gibt es eine Menge Geschichten/Hintergrundgeschichten zu Personen, Orten, Ereignissen, etc. z.B gibt es da die Lebensgeschichte von McGonagall und Umbridge. 

Auch gab es zur letzten Quidditch-Weltmeisterschaft Artikel aus dem Tagesprophet geschrieben von Ginny Weasley, allerdings findet man die nicht mehr auf der neuen Pottermore Seite. (harrypotter.wikia.com/wiki/ 2014_Quidditch_World_Cup)

Auch gab es zu diesem Zeitpunkt ein Artikel von Rita Kimmkorn über die Harry und co. und weitere Mitglieder der DA, wie sie die Spiele besuchten und was sie so alle jetzt im Leben machen. Auch das war auf der alten Pottermore Seite, aber ich hab es dir mal aus dem Internet rausgesucht (youtube.com/watch?v=CeYjAlgTtw0)

-Zu deiner Zweiten Frage: Das Prequel was du meinst, handelt von James Potter und Sirius Black und ihr Treffen mit Muggel-Polizisten während sie auf ihrem fliegenden Motorrad unterwegs sind. Soweit ich weiß, steht es nicht zu verkauf, aber man kann es im Internet finden. (mugglenet.com/harry-potter/james-sirius-prequel/)

-Zu deiner dritten Frage: Bücher gibt es außer die Originale Harry Potter Reihe und die drei Bücher (Quidditch, Phantastische Tierwesen und Beedle dem Barden) nicht, aber genau heute kommt das Script zu dem neuen Harry Potter Theaterstück raus (Harry Potter und das verfluchte Kind). Da viele das Theaterstück nicht sehen können, weil nicht alle in London wohnen, wo es nur gespielt wird, wird das Script zum Theaterstück mit veröffentlicht und man kann es ab heute kaufen (soweit ich weiß, bisher nur online, aber das taucht auch bald in den Läden auf). Ich schicke dir sonst ein Link mit der Inhaltsangabe des Theaterstückes in einem Kommentar.

Ich hoffe ich konnte helfen. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

Lizzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei diesen sogenannten Spin-Offs handelt es sich lediglich um Zusatzinformationen und kleinere Geschichten, die JKR exklusiv auf (dem alten) Pottermore veröffentlichte. Auf der neuen Seite sind diese größtenteils (noch) nicht zu finden.

"Die Geschichte der Magie in Nordamerika" ist kein Buch. JKR gab vor einigen Wochen die Namen weiterer Zauberschulen neben Hogwarts, Durmstrang und Beauxbatons bekannt, wobei sie ankündigte, dass sie zu jeder Schule und jedem Land neue, bisher unveröffentlichte Informationen veröffentlichen will. Alle Artikel über Ilvermorny und Zauberei in Nordamerika kannst du auf Pottermore lesen.

Bei dem Prequel bin ich leider nicht ganz sicher, welches du meinst, da du jedoch 2008 als Erscheinungsdatum nanntest, gehe ich stark davon aus, dass du die Geschichte über James Potter und Sirius Black meinst, in welcher sie den Todessern und der Polizei auf Sirius' fliegendem Motorrad entkommen und die drei Jahre vor Harrys Geburt spielt?! 2008 veröffentlichte JKR diese kleine Zusatzgeschichte (800 Wörter) auf Pottermore, welche jedoch bereits 2009 von der Seite gelöscht wurde und (zumindest offiziell) nicht mehr im Internet verbreitet werden darf. Im englischen PEN wurde ebenfalls ein Prequel abgedruckt, wahrscheinlich handelt es sich dabei um dieselbe Geschichte, welche auch auf Pottermore zu lesen war. Besagte Ausgabe wurde in limitierter Auflage als Buch gedruckt, die Verkäufe kamen einer Wohltätigkeitsorganisation zugute - es dürfte folglich recht schwierig sein, ein Exemplar ersteigern zu können. JKR schrieb die Geschichte jedoch per Hand (der Druck im PEN war ebenfalls handschriftlich), sodass Fotos dieser Seite im Internet kursieren und mit ein bisschen Suchaufwand auch in einer lesbaren Qualität zu finden sind.

Wie gesagt, das Prequel und die Geschichte der Magie in Nordamerika sind keine Zusatzbücher. Letzteres findest du definitiv auf der neuen Pottermore-Seite, aber nur in Englisch. Offizielle Zusatzbücher, wenn man dies so nennen mag, sind das Script zu "Harry Potter and the Cursed Child", welches nach dem Epilog handelt, und das Screenplay zum Film "Fantastic Beasts and where to find them".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kann man so gut wie jedes Buch in der Buchhandlung bestellen. Einfach mal dort nachfragen, die besorgen dir die Titel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten solltest du eigentlich auf Amazon bekommen, habe dort selbst Die Märchen von Beedle dem Barden gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal bei elbenwald nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuraikoSan
30.07.2016, 23:58

Die haben die Bücher zwar auch nicht (zumindest nicht im Onlineshop, einen Laden in der Nähe habe ich leider nicht :/ ), aber trotzdem Danke! Jetzt weiß ich, wohin das nächste Taschengeld fließt... :D

0

Was möchtest Du wissen?