Abstehendes Muttermal unter dem Arm...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf keinen Fall....lass es dir lieber beim Hautarzt entfernen,kostet nicht ganz so viel und dann hast du Ruhe

Abkratzen ist nicht gerade empfehlenswert. Wenn sich das dann entzündet hast Du den Salat. Du hast daheim ja keine Desinfektionsmethoden, oder? Wenn Du das Muttermal abkratzt und nicht vorher desinfizierst, kommen da die Bakterien super rein. Deshalb geh zum Hautarzt. Der schneidet das einfach ab und weg ist es.

Liebe Grüße

zimtsterntaler.

Nein. Wenn überhaupt, lass es professionell vom Arzt entfernen. Wobei ich da vorsichtig wäre.

lass es dir bitte beim hautarzt wegmachen... sonst kann sich der ganze spaß so richtig entzünden!

Wenn Du es manipulierst, dann könnte sich ein Karzinom daraus entwickeln! Laß es lieber vom Arzt entfernen!

Was möchtest Du wissen?