Abschlussfahrt Zigaretten “schmugeln”?

8 Antworten

Die haben sicher keine Zeit und Lust eden Koffer komplett zu durchwühlen.

Würde vielleicht so regeln, dass einer kippen für 6 andere schmuggelt. (Vielleicht für etwas Trinkgeld) so lauft ihr weniger gefahr dass bei Stichproben mehrere erwischt werden.

Dazu kommt natürlich noch ein gutes Versteck im koffer, wer sich die Mühe mit doppelten Böden machen will okay. Aber ich denke man findet auch Dinge wie Kulturbeutel die die Lehrer jetzt nicht unbedingt öffnen würden.

Ihr bringt den Lehrer da in eine ganz blöde Lage. Rauchen ist ab 18. Der Lehrer ist während der Unterrichtszeit, während der Pausen und während der kompletten Dauer von Klassenfahrten für Euch verantwortlich. Er darf Minderjährigen das Rauchen nicht erlauben. Auch nicht stillschweigend dulden. Sonst macht er sich strafbar, im Extremfall kann es seinen Job kosten. Und er wird alle legalen Möglichkeiten ausschöpfen, um dieses Risiko nicht einzugehen.

Er darf aber unter normalen Umständen kein Gepäck durchsuchen, Gepäck ist privat.

Noch was: Ihr solltet nicht unterschätzen, dass auch ohne Gepäckkontrolle genügend andere Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um gegen erwischte Raucher vorzugehen. Wer will schon auf eigene Kosten eine vorzeitige Rückfahrt antreten und sich danach mit disziplinarischen Maßnahmen gemäß der Schulordung und zu allem Überfluss mit den wenig begeisterten Eltern rumschlagen ....

Übrigens machen sich auch Eure Eltern strafbar, wenn sie Euch Zigaretten zugänglich machen (Karte für den Automat ausleihen reicht), die Ihr dann in der Öffentlichkeit raucht. Nur für Konsum innerhalb der heimischen 4 Wände gibt es keine rechtliche Handhabe.

Falls Ihr an der Grenze vom Zoll kontrolliert werdet, werden die Zigaretten von allen beschlagnahmt, die noch nicht 17 sind. Außerdem gibt es eine Anzeige wegen Schmuggel. Wer unter 17 ist darf zollpflichtige Waren nicht über die Grenze transportieren, erst ab 17 darf man das in den warengruppenabhängigen Freimengen. Das gilt für die komplette EU und viele andere Länder.

1

Mal davon abgesehen, dass Lehrer in keinem Fall, deinen Koffer durchsuchen dürfen und du das verweigern kannst, ist Zigaretten-Schmuggel eine ganz dumme Idee. Das kann teuer werden und wenn der Zoll mal Bock hat, einen Bus zu durchsuchen (die dürfen das), machen die das sehr gründlich.

Wobei ja so ein Bus mit älteren Schülern, natürlich für eine Drogenkontrolle prädestiniert ist und deswegen gerne mal raus gezogen wird. ;)

Wohin fahrt ihr? Australien? Neuseeland? Das sind die einzigen beiden Länder die ich kenne wo Zigaretten so viel Teurer währen das es sich lohnen würde diese zu Transportieren und nicht dort zu kaufen.

Und außerdem dürfen eure Lehrer eure Taschen nicht kontrollieren.

Wenns ins Ausland geht würd ichs nicht machen, könnt ja auch dort einfach Kippen kaufen.

Ansonsten einfach im Koffer oder Boxershort mitnehmen. Die Lehrer dürfen euer privates Zeug nicht durchwühlen.

Was möchtest Du wissen?