Abiturprüfungen Mathe/Deutsch

1 Antwort

Hey, das müsstest du mal in der Schule nachfragen, aber theoretisch sollte es gehen.

Ich gehe auch in Hessen (in der Nähe von Frankfurt) zur Schule und mache bald Abitur :) Bei uns ist es so, wir haben 3 Aufgabenfelder (ihr wahrscheinlich auch), nämlich 1.) Sprachlich - literarisch - künstlerisches Aufgabenfeld 2.) Gesellschaftlich - wissenschaftliches Aufgabenfeld 3.) Mathematisch - naturwissenschaftlich - technisches Aufgabenfeld

Die Prüfungen bestehen ja aus 3 schriftlichen und 2 mündlichen Prüfungen, die 5 Prüfungsfächer müssen alle 3 Aufgabenfelder abdecken. Die schriftlichen Prüfungen MÜSSEN mindestens 2 Aufgabenfelder abdecken.

Das heißt, wenn du bsp. Biologie und Englisch als Leistungskurse hast und als drittes Fach Geschi, dann würden Mathe und Deutsch ja theoretisch gehen, weil du mit den schriftl. Prüfungen die Aufgabenfelder 1 2 und 3 abgedeckt hast, Mathe und Deutsch in den 5 Prüfungsfächer eingebracht hast und somit auch alle Aufgabenfelder abdeckst.

Bei den Leistungskursen Bio und Kunst und drittes schriftl. Fach Englisch, sowie die mündl. Fächer Deutsch und Mathe würde es ja nicht gehen, weil du das Aufgabenfeld 2 nicht abgedeckt hast.

Bei uns an der Schule steht es nicht fest, dass man Mathe und Deutsch nicht als mündl. Prüfungen nehmen darf. Also denk ich mal, dass es gehen wird :)

Aber frag lieber nochmal nach! Und schreib mal, ob du es darfst, bin mal gespannt :)

Ich hab heute gefragt und es geht :) Man muss ja schriftlich 2 Fachbereiche abdecken und solange man das tut kann man die restlichen Prüfungen belegen wie man will. Aber Mathe und Deutsch ist ja Pflicht also kann man selbst entscheiden wo man sich wie prüfen lässt solange man die Anforderungen erfüllt ;)

0

jaa habs heute auch mitbekommen, weil ein Freund von mir Deutsch und Mathe schriftlich macht :)

0

Was möchtest Du wissen?