Abitur punkte Verteilung 100 punkte regel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Über welchen Bundesland sprichst du? Wir haben 16 verschiedene Schulsysteme.
Für NRW gilt: Du musst in deinen vier Prüfungen zusammen 100 Punkte erreichen, wenn jede Prüfung fünffach gewertet wird. Das heißt du müsstest in jeder Prüfung 5 Punkte, also eine glatte Vier bekommen. Wenn du in einer Prüfung eine 4- hast, musst du dafür in einer anderen mindestens eine 4+ erreichen.
Die früheren Noten zählen nicht in die Abiturprüfungen, wie kommst du darauf?
Deine Halbjahresnoten zählen zu 2/3 in deine Abiturnote (300-600 Punkte) und deine Abiturprüfungen zu 1/3 (100-300 Punkte).
Bei deinen schriftlichen Abiturfächern werden die Halbjahresnoten lediglich verwendet, um eine Durchschnittsnote zu errechnen, von der du in der Abiturprüfung nur 3 Punkte abweichen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?