Abitur, Abweichung nach oben, Nachprüfung ein Muss?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ein Link zur Abiturprüfungsordung von NRW für deinen Jahrgang:

http://tinyurl.com/bpgw56g

Deine Frage wird in § 36 beantwortet.

Du musst darein!! Aussuchen kann man sich das nicht, egal ob du positiv oder negativ abweichst!!

Eine Abweichungprüfung musst du machen, egal ob du nach oben oder unten abweichst. (du darfst eine Note abweichen) - obwohl ich nicht weiß, wie das bei deinen ,5 Punkten ist... aber das war ja auch nicht deine Frage... Die Wertung liegt dann bei 2:1 (Klausur wird doppelt gezählt) Sieh es als Chance. In der Abweichprüfung kannst du deine Stärken nochmal beweisen. Viel Erfolg für deine Klausur!

Was möchtest Du wissen?