ABI-Nachprüfung-Mindestpunktzahl?

2 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich müsste dir das dein Direktor sagen. Also bei mir war es letztes Jahr so, dass meine mir eine Tabelle gezeigt hatte. Die Punkte, die du erreichen musst, variieren je nachdem, was du geschrieben hast und wie viele Punkte du noch brauchst. Ich musste in einem Fach mindestens 8 Punkte erreichen, wo ich 6 Punkte hatte und ich hatte in diesem Moment 96/100 Punkten. Es kann auch gut möglich sein, dass du in 2 Nachprüfungen musst.

Wie zählt das bei euch mit den Punkten? 4 * (7+3+2+..)? Wieviel zählt die Nachprüfung? 1:1 mitbder Hauptprüfung?


triopasi  06.06.2016, 11:38

Zählt 2S:1M, somit kannst du mit der Nachprüfung in Politik selbst bei 15 Punkten nicht bestehen.

0
triopasi  06.06.2016, 11:29

4*(7+3+2+3+5) = 4*20 = 80!!

0
triopasi  06.06.2016, 11:26

PS: 10 Punkte müsstest du in Politik schaffen, wenn Haupt und Nachprüfung 1:1 zählen... Solltest aber lieber in mehrere Nachprüfungen wenn das geht..

0
jpschwarz 
Beitragsersteller
 06.06.2016, 11:30
@triopasi

Das ist ja die große Frage, ob es 1:1 oder 1:2 zählt :)

0
triopasi  06.06.2016, 11:21

7+3+3+2 = 15, *4 ist 60. Wie kommste da auf 84? Fehlt da noch ne Prüfung?

0
jpschwarz 
Beitragsersteller
 06.06.2016, 11:26
@triopasi

Meine Mündliche hat nur 5 Punkte erbracht

0
jpschwarz 
Beitragsersteller
 06.06.2016, 11:20

Das müsste so sein. x4 ist der Wert mit dem multipliziert wurde

0