Abi nicht geschafft - duales Studium bereits Unterschrieben - wie Kündigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube Du verarschst uns hier gewaltig. Ich bin nicht gerade überdurchschnittlich intelligent und habe erst eine Woche vor dem Abi mit lernen angefangen. Ergebnis war ein 1,x-Abschluss. Selbst die letzten Deppen in meiner Klasse haben bestanden. Und so gut wie Du hier schreibst kannst Du gar nicht sooo schlecht sein... Wenn es wirklich stimmt solltest Du überlegen, ob ein Studium überhaupt das Richtige für Dich ist.

BananaRepublic 30.06.2014, 11:38

Vielen lieben dank!

Ich bin auch nicht doof, einfach zu faul! Es lag auch einfach nur an Mathe & durch meine LRS und dem Textverständnis - vor allem bei den Mathematischen Aufgaben blick ich nicht durch. Ich wollte auch zu erst nicht Studieren, jedoch wollte mich niemand mit einer Mathe 5! & Da man im Fachabitur mit Mathe 5 nicht bestehen kann, war es das eben. Somit hatte ich keine andere Wahl. Und das was ich eigentlich machen wollte, ist keine anerkannte Ausbildung (Ich bin mit Leib & Seele Künstler) ^^

0

Ja, einfach anrufen, die Situation erklären.. Vlt ist es möglich, im Oktober anzufangen? Wenn du Ihnen gefallen wirst, warden sie sicher nach ner Lösung suchen...

Ruf an, sag was passiert ist und frag, ob es möglich ist, dass du in der Nachfrist beginnst, wenn du dein Abi nachgeholt hast.

Hallo

Geh doch einfach hin und erkläre die Situation. Vielleicht kann man dort ja auch eine "normale" Ausbildung machen ?

Oder kannst du dein Studium dort später anfangen ?

Irgendeine Möglichkeit gibt es bestimmt

LG Micky

Was möchtest Du wissen?